Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.08.1988 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Stuttgarter Kickers
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Olympia hat Prömel
Grischa Prömel ist zurück im Wildpark. Im Gepäck: eine Silbermedaille von den Olympischen Spielen in Brasilien - und eine Menge Stolz. Nun freut sich der Profi des Karlsruher SC, "der Mannschaft wieder helfen zu können". Ein guter Zeitpunkt, denn der KSC hat am Samstag daheim gegen 1860 München eine Rechnung zu begleichen. ... [weiter]
 
Geburtstagskind Aigner avanciert zum Matchwinner
Der TSV 1860 München hat die 1. Runde im DFB-Pokal dank eines Last-Minute-Treffers von Matmour überstanden. Die Löwen bezwangen den KSC in einer unterhaltsamen Partie, die den Zuschauern in der Allianz-Arena über weite Strecke viele Torchancen bot. Die Karlsruher verkauften sich teuer, waren letztlich aber machtlos, weil Geburtstagskind Aigner dem Spiel seinen Stempel aufdrückte. ... [weiter]
 
KSC verleiht Manzon
Der Karlsruher SC hat den russischen Stürmer Vadim Manzon an den norwegischen Erstligisten Bodö Glimt ausgeliehen. Das Leihgeschäft läuft bis zum 31. Dezember. Der 21-Jährige, der beim KSC noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 besitzt, wurde in der vergangenen Saison zehnmal eingewechselt. Er schoss ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Stuttgarter Kickers: Drei Spiele sieglos
Auch nach dem dritten Spieltag stehen die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga-Südwest sieglos da. Auf die 2:3-Niederlage gegen Waldhof Mannheim zum Auftakt folgte ein 1:1-Remis in Elversberg - am Mittwochabend musste die Elf von Coach Alfred Kaminski sogar einem 0:2-Rückstand hinterher rennen. Derweil vermelden die Schwaben Erfolg auf dem Transfermarkt: Sebastian Mannström, Wunschspieler für die Offensive, wurde unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
Kassel und Saarbrücken patzen - 1899 freut's
Mit vier Partien am Mittwochabend wurde der 3. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Sowohl Kassel (1:2 bei Aufsteiger Nöttingen) und Saarbrücken (1:1 gegen Offenbach) patzten - zur Freude von Hoffenheim II, das nun Tabellenführer ist. Koblenz und Absteiger Stuttgarter Kickers warten derweil weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
Auch dank Schweinsteiger: Kickers verpflichten Völkl
Die Stuttgarter Kickers haben Robert Völkl verpflichtet. Der 23-jährige Defensivakteur spielte zuletzt für den SV Grödig in Österreich, in den vergangenen beiden Spielzeiten absolvierte er 34 Partien für den österreichischen Erstligisten. Dass der Wechsel zustande kam, ist auch einem "Lockruf" in Richtung Bastian Schweinsteiger via Kickers-Facebookseite zu verdanken. ... [weiter]
 
Kickers: Soforthilfe durch Neuzugang Sène
Gerade noch rechtzeitig zum Saisonstart der Regionalliga-Südwest ist es den Stuttgarter Kickers gelungen, einen Direktersatz für den verletzten Offensiv-Neuzugang Scipon Bektasi zu verpflichten. Saer Sène, zuletzt vereinslos, steht den Stuttgartern nun zur Verfügung und befindet sich bereits im Aufgebot zum Auftaktspiel gegen Waldhof Mannheim am Freitagabend. ... [weiter]
 
Bektasi fehlt mit Gesäßmuskelentzündung
Ende Juni gewannen die Stuttgarter Kickers in einem Testspiel gegen den Kreisliga-A-Klub SC Urbach mit 12:0, verloren dabei aber ihren Stürmer Scipon Bektasi, der über Schmerzen am Gesäßmuskel klagte und vorsichtshalber nicht mit ins anschließende Trainingslager fuhr. Nun wurde eine Entzündung des besagten Muskels diagnostiziert, eine genaue Ausfallzeit lässt sich aber nicht bestimmen. Derweil gab die medizinische Abteilung bei einem anderen Spieler eine Entwarnung. ... [weiter]