Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Stuttgarter Kickers

 
Karlsruher SC

2:1 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.08.1988 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Stuttgarter Kickers
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

KSC angelt sich Bayern-Talent Sallahi
In der Liga läuft es für den Karlsruher SC, nun schlugen die auf Aufstiegskurs liegenden Badener auf dem Transfermarkt zu. Vom FC Bayern München II wechselt Ylli Sallahi zum KSC. Sportdirektor Jens Todt lobte die Vorzüge des Österreichers, während dieser das "Gesamtpaket" bei Karlsruhe als Wechselgrund hervorhob. ... [weiter]
 
Kauczinski:
Nach acht Spielen ohne Niederlage war Schluss. Der Karlsruher SC musste bei Union Berlin eine 0:2-Pleite einstecken. Ein früher Fehler hatte den Köpenickern den Führungstreffer ermöglicht, von dem sich der KSC nicht mehr erholte. Doch lange Zeit zu hadern bleibt nicht: Schon am Freitag geht es im letzten Spiel 2014 gegen den FSV Frankfurt (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Soriano-Ausfall besorgt die Stuttgarter
Für die Stuttgarter Kickers hätte das Jahr perfekt enden können. Nach dem 2:0-Erfolg beim SSV Jahn Regensburg rangieren die Schwaben in der 3. Liga auf Tabellenplatz drei und sind momentan das Überraschungsteam. Doch den Auswärtssieg in Regensburg mussten die Kickers teuer bezahlen. Top-Torschütze Elia Soriano blieb in der Halbzeit verletzungsbedingt in der Kabine. Die spätere Untersuchung ergab einen Kreuzbandriss im linken Knie. Damit fehlt der Italiener monatelang. In der Winterpause will Sportdirektor Michael Zeyer deswegen personell nachlegen. ... [weiter]
 
Schock! Soriano fehlt den Kickers monatelang
Der 2:0-Erfolg der Stuttgarter Kickers bei Jahn Regensburg hat einen faden Beigeschmack. In der Halbzeit musste Trainer Horst Steffen seinen Angreifer Elia Soriano vom Feld nehmen. Seit den Untersuchungen am Dienstag ist klar: Der Topstürmer wird den Schwaben in dieser Spielzeit wohl nicht mehr zur Verfügung stehen. ... [weiter]
 
Geldstrafe für Kickers-Sportdirektor Zeyer
Michael Zeyer, sportlicher Leiter des Drittligisten Stuttgarter Kickers, wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) zu einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt. Beim Meisterschaftsspiel der Kickers gegen Preußen Münster am 8. November hatte der 46-Jährige den Unparteiischen Wolfgang Stark verbal attackiert. Zeyer akzeptiert die Strafe, damit ist sie rechtskräftig.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -