Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim

5
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.11.1985 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Carl-Benz-Stadion, Mannheim
Waldhof Mannheim   Hannover 96
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof Mannheim - Vereinsnews

Waldhof: Dais vermisst die Durchschlagskraft
Mit dem 0:0 gegen den VfB Stuttgart II wartet Waldhof Mannheim mittlerweile seit vier Spielen auf einen Sieg. Vor allem vorne hapert es: Nachdem die Mannschaft von Trainer Gerd Dais zu Saisonbeginn noch eine der stärksten Offensiven der Liga gestellt hatte, gelang dem Team in der englischen Woche nur ein Treffer. Das Fehlen zweier verletzter Stürmer macht sich bemerkbar. ... [weiter]
 
Unglücksrabe Scholz fordert eine Steigerung
Das hatte sich der Meister des Vorjahres und einer der Mit-Aufstiegsfavoriten sicher anders vorgestellt. Die Generalprobe für dem Traditionsduell bei Kickers Offenbach setzte der SV Waldhof Mannheim in den Sand. Mit 0:1 unterlagen die Kurpfälzer gegen die TuS Koblenz und bezogen die zweite Niederlage der Saison. ... [weiter]
 
Waldhof knapp drei Wochen ohne Sommer
Der SV Waldhof Mannheim muss in den nächsten zwei bis drei Wochen auf Mittelfeldspieler Jannik Sommer verzichten. Der 25-Jährige hat sich bei der 1:2-Niederlage gegen den SSV Ulm eine Überdehnung des Kreuzbandes, sowie eine Quetschung des Meniskus im rechten Knie zugezogen. ... [weiter]
 
Waldhof mit Seegert zur Tabellenführung
Sieben Spiele, 17 Zähler - Waldhof Mannheim hat einen Saisonstart nach Maß hingelegt und grüßt derzeit vom ersten Platz der Südwest-Regionalliga-Tabelle. Auch gegen Hessen Kassel gelang der Mannschaft von Cheftrainer Gerd Dais am Sonntag ein hart erarbeiteter Dreier. Waldhof ist somit in allen sieben Saisonspielen ungeschlagen und forciert am kommenden Samstag beim SSV Ulm den nächsten Liga-Erfolg. ... [weiter]
 
Am Dienstagabend brachte Waldhof Mannheim im Topspiel der Regionalliga Südwest der SV Elversberg beim 2:0 die erste Niederlage bei. Besonders die ersten 45 Minuten seiner SVE missfielen Michael Wiesinger. Elversbergs Coach musste hernach zugeben: "Es war ein klar verdienter Sieg für Waldhof." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Nürnberg stoppt Union - Dynamo ist aus der Spur
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag ging es los, die Serie der "Eisernen" endete in Nürnberg, Bochum triumphierte in Aue und der Dresdner Negativtrend setzte sich in Sandhausen fort. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Füllkrug:
Am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Hannover 96 in der heimischen HDI Arena erstmals in dieser Spielzeit vor ausverkauftem Haus auflaufen. Grund für den Andrang ist das Nordderby gegen den FC St. Pauli. Für einige Akteure des Bundesliga-Absteigers ist das Aufeinandertreffen mit dem Hamburger Kiez-Klub eine besondere Angelegenheit, bei einem anderen soll nun endlich der Knoten platzen. ... [weiter]
 
Hannover 96 akzeptiert Sané-Urteil
Hannover 96 wird gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts nach der Roten Karte von Salif Sané im Spiel gegen Dynamo Dresden (0:2) nicht erneut in Berufung gehen. Das teilte der Zweitligist nach eingehenden internen Beratungen an diesem Montag mit. Damit wird der Innenverteidiger sein viertes und letztes Spiel am kommenden Samstag gegen den FC St. Pauli verpassen. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt