Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

KSV Hessen Kassel

 
Hannover 96

2:1 (0:0)

KSV Hessen Kassel
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.10.1985 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Hannover 96   KSV Hessen Kassel
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Torschütze Schlaudraff empfiehlt sich im Erfurt-Test
Hannover 96 muss in der Länderspielpause einen akuten Torwart-Engpass überstehen. Beim Test gegen Rot-Weiß Erfurt am Freitag (3:0) waren weder Ron-Robert Zieler noch Robert Almer und Timo Königsmann verfügbar. Über den Grund war Trainer Tayfun Korkut indes merklich erfreut. ... [weiter]
 
Stindl:
Der Kapitän geht von Bord. Seit Mittwoch steht nun endgültig fest, dass Hannover 96 seine sportliche Zukunft ohne Lars Stindl planen kann - und muss. "Ich hatte gute Gespräche mit 96. Es ist keine Entscheidung gegen Hannover, sondern dafür, etwas Neues zu machen", erklärte der 26-Jährige nach dem Training des Tabellenvierzehnten am Donnerstagmorgen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Kind:
Hannover 96 befindet sich mitten im Abstiegskampf, zudem droht dem Klub im Sommer ein Umbruch - auf und neben dem Platz. Mit Lars Stindl verkündete am Mittwoch bereits Hannovers Kapitän den vorzeitigen Abschied. 96-Präsident Martin Kind erklärt im exklusiven kicker-Interview, warum das Team zur neuen Saison auseinanderfallen könnte und wie fest Sportdirektor Dirk Dufner und Trainer Tayfun Korkut im Sattel sitzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hessen KasselHessen Kassel - Vereinsnews

Mink und Damm bleiben Kassel erhalten
Gute Neuigkeiten für den Südwest-Regionalligisten Hessen Kassel: Der Tabellenzehnte einigte sich mit Cheftrainer Matthias Mink auf eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der kommenden Spielzeit. Darüber hinaus bleibt auch Offensivmann Tobias Damm dem KSV bis 2017 erhalten. Nun soll am kommenden Sonntag (14 Uhr) beim SC Freiburg II - nach drei Pleiten am Stück - wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden werden. ... [weiter]
 
Becker:
Seit vier Spielen trifft Hessen Kassel das Tor nicht mehr. Nach der Niederlage gegen den FC Homburg rücken die Abstiegsplätze näher, Kapitän Tobias Becker kritisierte: "Wenn man vier Spiele in Folge kein Tor erzielt, kann man nicht mehr von Pech sprechen." Trainer Matthias Mink sprach indes von einer "schwierigen Phase". ... [weiter]
 
Kassel:
Wer will schon in einem fast leeren Stadion spielen? Keiner, so auch nicht der KSV Hessen Kassel. Doch ins Auestadion verirren sich durchschnittlich nur etwa 1700 Zuschauer - zu wenig für die Löwen. Das soll sich in den letzten sieben Heimspielen ändern. Richten soll's die "Klugscheißer-Karte". ... [weiter]
28.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -