Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09

2
:
5

Halbzeitstand
2:4
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: So. 25.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Lohrheidestadion, Bochum-Wattenscheid
SG Wattenscheid 09   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Neuzugang Canbulut ist nicht spielberechtigt
Während sich Wattenscheids Coach Farat Toku am Mittwoch über seine bestandene A-Lizenz freuen konnte, erreichte Neuzugang Berkant Canbulut eine schlechte Nachricht. Der am Sonntag verpflichtete Mittelfeldspieler erhält so kurzfristig keine Spielberechtigung mehr und kann in der Restrunde nur zuschauen. Bitter für den Regionalligisten, der am Samstag gegen den aktuellen Tabellenführer Gladbach II auf den Platz muss. ... [weiter]
 
Canbulut kehrt zurück nach Wattenscheid
Auch West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat den letzten Tag der Transferperiode noch genutzt und am Montag einen zweiten Winterneuzugang verpflichtet. Mittelfeldspieler Berkant Canbulut spielte schon in der Saison 2013/14 an der Lohrheide und kehrt jetzt zurück. ... [weiter]
 
Tunc verstärkt Wattenscheid
Die SG Wattenscheid 09 aus der Regionalliga West hat sich die Dienste von Mehmet Tunc gesichert. Der 19-Jährige wechselt kostenlos auf Leihbasis vom türkischen Zweitligisten Elazigspor an die Lohrheide und erhält dort einen Vertrag bis Saisonende. ... [weiter]
 
Einstand geglückt! BVB siegt unter Farke
Unter dem neuen Trainer läuft es rund: Das Ruhrderby bei der SG Wattenscheid 09, welches zugleich das Debüt von Chefcoach Daniel Farke war, konnte die Zweitvertretung von Borussia Dortmund mit 2:0 (0:0) für sich entscheiden. Den Schwarzgelben gelang so erstmals in der laufenden Saison der Sprung aus der Abstiegszone der Regionalliga West. ... [weiter]

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Rückkehr von Anführer Granit Xhaka im Sonntag-Spiel beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bereitet André Schubert erwartungsgemäß viel Freude - und einiges Kopfzerbrechen. Denn plötzlich herrscht im defensiven Mittelfeld ein Überangebot äußerst qualifizierter Kräfte. Demnächst wird auch der Konkurrenzkampf in der Offensive deutlich größer. ... [weiter]
 
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert
Die Vor-Vorbereiter: Glänzend, aber selten gefeiert

 
Spion Drmic schwärmt von Olic
Der neue Hamburger Stürmer Josip Drmic soll den Sturm des HSV beleben. Am kommenden Sonntag geht es für den früheren Gladbacher gegen seine alten Kollegen. Natürlich hat Trainer Bruno Labbadia die Kenntnisse von "Spion" Drmic genutzt. Zudem verriet der Schweizer Nationalspieler mit kroatischen Wurzeln, dass er ein großer Fan von seinem neuen Mannschaftskollegen Ivica Olic ist. ... [zum Video]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Stindl: Statistisch klar besser als Vorgänger Kruse
Sein Führungstor in der 12. Spielminute war der Dosenöffner am Freitagabend gegen Werder Bremen. Gleichzeitig die Beruhigungspille nach den beiden Niederlagen zum Rückrundenauftakt gegen Dortmund und in Mainz. Wenngleich beim 5:1-Triumph über Werder die Youngster um Doppeltorschütze Andreas Christensen oder der nicht zu bremsende Mahmoud Dahoud als Matchwinner gefeiert wurden, zählte auch Lars Stindl zu den entscheidenden Figuren beim ersten Pflichtspielsieg 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -