Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09

2
:
5

Halbzeitstand
2:4
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: So. 25.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Lohrheidestadion, Bochum-Wattenscheid
SG Wattenscheid 09   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Toku bleibt Trainer in Wattenscheid
Die SG Wattenscheid 09 und Trainer Farat Toku setzen ihre Zusammenarbeit auch über die laufende Saison hinaus fort. Nach langwierigen Verhandlungen einigten sich beide Seiten auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages, der 36-Jährige unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis Juni 2019. ... [weiter]
 
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief

 
Wattenscheids Erwig-Drüppel fehlt längerfristig
Schock an der Lohrheide: West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 wird in den kommenden Wochen ohne Offensivspieler Jonas Erwig-Drüppel auskommen müssen. Der 25-Jährige fällt mit einem Riss des Syndesmosebandes aus, sogar ein vorzeitiges Saisonaus droht. ... [weiter]
 
Chaos in Wattenscheid - Fahnenstich muss gehen
Bei der SG Wattenscheid 09 läuft es in letzter Zeit drunter und drüber. Seit Dezember sind die Schwarz-Weißen mit den Gehaltszahlungen im Verzug, der Unmut unter den Spielern steigt. Nun hat der Verein die Konsequenzen aus der aktuellen Situation gezogen und sich von Sportvorstand Dr. Hartmut Fahnenstich getrennt. ... [weiter]

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Eberl über Dahoud:
Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl kann es verstehen, wenn Spieler wie Mahmoud Dahoud den Verein verlassen - "aber dann doch bitte zu Vereinen, die um die größtmöglichen Titel spielen können". ... [zum Video]
 
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga
Krauss, Mill, Reus: Doppel-Borussen in der Bundesliga

 
Poker geht weiter: Bayern will nicht für Eberl zahlen
Max Eberl ist vertraglich bis 2020 als Sportdirektor an Borussia Mönchengladbach gebunden. Im Rahmen der Partie des ergangenen Bundesligaspieltags wurden die Vorstellungen zwischen den Klubs direkt ausgetauscht und bestätigt, es gibt also keine neue Entwicklung. Die Borussen verlangen eine Freigabeentschädigung, die die Bayern nicht zu zahlen bereit sind. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Raffael: Das Warten geht weiter
Das beherrschende Thema bei Borussia Mönchengladbach war am Donnerstag der Wechsel von Mahmoud Dahoud zu Borussia Dortmund. Dabei ging eine weitere Personalie etwas unter. Ob Raffael den Fohlen am Samstag im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt zur Verfügung steht, ist nach wie vor offen. ... [weiter]
 
Dahoud geht zum BVB - Hoffenheims Amiri auf der Liste
Die Würfel sind gefallen: Mahmoud Dahoud wird Borussia Mönchengladbach im Sommer verlassen und zum Ligarivalen Borussia Dortmund wechseln. Das bestätigten am Donnerstagmittag sowohl der BVB als auch Gladbachs Manager Max Eberl, der damit zur neuen Saison gleich zwei Schlüsselspieler bei den Fohlen ersetzen muss und sich dabei auch mit einem Hoffenheimer beschäftigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun