Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Hannover 96

Hannover 96

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Kiyotake und Co. - wer kehrt zurück?
Ohne neun Spieler hatte sich Hannover 96 nach Dortmund aufgemacht und beim Tabellenzweiten ein besseres Ergebnis erzielt als von vielen Skeptikern befürchtet. Das 0:1 brachte dennoch keine Punkte, dafür aber zwei neue Angeschlagene. Trainer Thomas Schaaf hofft jedoch, dass sich die Personalsituation bis zum überlebenswichtigen Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den FC Augsburg verbessert. ... [weiter]
 
Tuchel nicht zufrieden:
Nur 1:0 gegen den verletzungsgeplagten Letzten: Thomas Tuchel war mit dem Auftritt seiner Dortmunder gegen Hannover 96 nur bedingt zufrieden, es bleibe "Luft nach oben", stellte er fest. Thomas Schaaf dagegen freute sich über einen "richtigen Schritt". Die Stimmen aus Dortmund. ... [zum Video]
 
Mkhitaryans Treffer reicht dem BVB
Dank eines Geniestreichs von Mkhitaryan gewann Borussia Dortmund mit 1:0 gegen Schlusslicht Hannover 96. Die Niedersachsen standen zwar solide in der Abwehr und machten dem BVB das Leben schwer, offensiv allerdings präsentierten sich die 96er erschreckend harmlos. Das Resultat: Die siebte Niederlage in Serie. ... [weiter]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Bereits sieben Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz für Hannover. Der psychische Druck nimmt zu. Kommt zum reinen Abstiegskampf auch noch ein Kopfproblem hinzu? Und jetzt geht es zum Tabellenzweiten nach Dortmund. Doch für den 96-Trainer zählen trotz der Schwere der Aufgabe keine Ausreden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

2:1! Sararer beschert Kurz das Premierenglück
Der Fehlstart in 2016 ist für den SC Freiburg perfekt: Nach dem 0:2 in Bochum in der Vorwoche kassierte das stärkste Heimteam der Liga auch gegen die auswärtsschwache Fortuna eine bittere Pleite. Beim 1:2 fand die Elf von Trainer Christan Streich nie wirklich ins Spiel, konnte Djurdjics Führungstor zumindest mit Grifos verwandeltem Handelfmeter egalisieren. Doch Sararer hatte in einem schwachen zweiten Abschnitt das Schlusswort und verhalf seinem Coach zum überhaupt ersten Dreier. ... [weiter]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
Petersen im Kader? Streich schließt nichts aus
Die 0:2-Niederlage zum Auftakt in das Jahr 2016 beim VfL Bochum hat Trainer Christian Streich abgehakt, der Blick geht voraus auf das Spiel am Sonntag gegen Düsseldorf (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). In der Offensive wieder mit den Neuzugängen Havard Nielsen und Florian Niederlechner? Oder greift Liga-Toptorjäger Nils Petersen gegen die Fortuna doch schon wieder ein? Seit Donnerstag steht der Angreifer wieder mit der Mannschaft auf dem Platz. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Niederlechner:
Obwohl Florian Niederlechner erst kurz vor dem Ende der Transferperiode gekommen war und nur ein paar Trainingseinheiten mit der Mannschaft absolviert hatte, stand der Neuzugang bereits am vergangenen Freitag für den SC Freiburg in der Startelf. Und in Bochum (0:2) konnte der vom 1. FSV Mainz 05 ausgeliehene Stürmer bereits überzeugen, auch wenn ihm bei seinem Debüt kein Tor gelang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
15.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -