Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hannover 96

Hannover 96

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1985 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Füllkrug entscheidet Hannovers Heimspiel erneut per Kopf
Hannover 96 hat einen wichtigen Arbeitssieg im Rennen um den Aufstieg eingefahren. Die Niedersachsen gewannen die Partie gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:0. Wie schon im letzten Heimspiel war es ein Kopfball von Füllkrug, der die 96er auf die Siegerstraße führte. Düsseldorfs Krise hält dagegen nach dem sechsten sieglosen Spiel an. Den Rheinländern fehlte über weite Strecken des Spiels die nötige Durchschlagskraft. ... [weiter]
 
Sané sorgt für gute Laune bei 96
Gute Nachrichten für Fans und Verantwortliche von Hannover 96: Salif Sané wird am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf (13.30 Uhr) spielen können. Das gab 96-Cheftrainer Andre Breitenreiter am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt. ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Günter sieht
Dass der SC Freiburg für Überraschungen gut ist, haben in den vergangenen Wochen auch die letzten Beobachter erkannt. Doch neben dem positiven Ausrufezeichen, frühzeitig die Zulassung zur kommenden Bundesligasaison gesichert zu haben und aktuell um den Europacup mitzuspielen, kann der Aufsteiger auch in die andere Richtung verblüffen. Der Auftritt der Mannschaft von Trainer Christian Streich beim 0:3 in Darmstadt war über weite Strecken erschreckend. ... [weiter]
 
Gondorf sorgt für die Vorentscheidung
Darmstadt wehrte sich einmal mehr erfolgreich gegen den drohenden Abstieg und überzeugte beim 3:0-Erfolg gegen Freiburg auf der ganzen Linie. Zweikampfstärke, Einsatzfreude und Zielstrebigkeit führten zum 2:0-Pausenvorsprung des SV, der auch im zweiten Abschnitt nichts anbrennen ließ und gegen enttäuschende Breisgauer kaum einmal in Gefahr geriet. ... [weiter]
 
Perfekt: Stenzel bleibt im Breisgau
Was der kicker seit Wochen berichtete, ist nun in trockenen Tüchern: Pascal Stenzel (21), der im Januar 2016 von Borussia Dortmund in den Breisgau ausgeliehen wurde, wird fest beim SC Freiburg bleiben. Dies gab der BVB am Freitag bekannt. Nach kicker-Informationen soll der Verteidiger einen Vertrag bis 2021 erhalten. Trainer Christian Streich setzte sich für den Verbleib Stenzels ein. ... [weiter]
 
Streich: Das fordert er von Niederlechner und Petersen
Das 2:1 gegen Bayer Leverkusen war eine der besten Saisonleistungen des SC Freiburg. Nils Petersen zeichnete sich dabei als Startelftorschütze verantwortlich - an der Seite von Sturmkollege Florian Niederlechner nutzte er die Freiräume. Ob das Duo in Darmstadt wieder eine Chance von Anfang an erhält, ist aber trotzdem offen. SC-Trainer Christian Streich wägt ab und stellt klare Forderungen an die beiden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun