Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

3
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.1984, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Tivoli (alt), Aachen
Alemannia Aachen   VfL Bochum
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia Aachen - Vereinsnews

Kilic:
Bei Alemannia Aachen zeigt die Tendenz weiter nach oben. Die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic feierte beim Bonner SC einen 2:0-Erfolg, ist somit seit fünf Spielen ohne Niederlage und holte dabei drei Siege und zwei Unentschieden. Der Coach freute sich vor allem über die Effektivität seiner Truppe. ... [weiter]
 
Die 42-Sekunden-PK: Vorgeschichte, Wortlaut, Folgen
"Ich hatte die Schnauze wirklich voll", sagt Klaus Augenthaler heute über die Pressekonferenz, die keiner vergessen hat: Exakt 42 Sekunden gab er am 10. Mai 2007 als Trainer des VfL Wolfsburg Auskunft. Was er sagte - und warum: Ein Rückblick. ... [weiter]
 
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter

 
Kilic sieht einen
Kurz nach der Pause war Alemannia Aachen am Samstag beim SC Verl auf dem besten Weg zum ersten Dreier der Saison. Doch trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung reichte es am Ende nur für einen Punkt. Trainer Fuat Kilic war seiner Mannschaft dennoch nicht böse - der Coach sieht sein Team in einem Lernprozess. ... [weiter]
 
Huddersfield & Co. - Wer am längsten auf die Rückkehr wartete
Huddersfield & Co. - Wer am längsten auf die Rückkehr wartete
Huddersfield & Co. - Wer am längsten auf die Rückkehr wartete
Huddersfield & Co. - Wer am längsten auf die Rückkehr wartete

 

VfL Bochum - Vereinsnews

Rasiejewski:
Nach der turbulenten letzten Woche setzte der VfL Bochum mit dem 2:0-Sieg über den SV Sandhausen zumindest sportlich ein positives Zeichen. Interimscoach Jens Rasiejewski wurde für seinen Mut bei der Aufstellung belohnt, trotz erfülltem Auftrags dürfte der 42-Jährige aber bald wieder in die zweite Reihe rücken. ... [weiter]
 
Dribbler Kruse bereitet zweimal prima vor
Bochum feiert unter Interimscoach Jens Rasiejewski einen verdienten 2:0-Erfolg gegen Sandhausen. Nach frühem Rückstand machte der ganz schwache SVS den Westfalen das Leben leicht, die Gastgeber verpassten bis zum Kabinengang eine höhere Führung. Erhöhtes Engagement der Gäste brachte nach Wiederanpfiff ein verändertes Bild, aber der VfL überstand eine Drangphase und ließ sich nach der Vorentscheidung Mitte des zweiten Abschnitts nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. ... [weiter]
 
Causa Bastians: Vergleich vor Gericht
Die Schlammschlacht zwischen dem VfL Bochum und Kapitän Felix Bastians, der für zwei Wochen suspendiert wurde, ist beendet. Wie der Verein am Freitag mitteilte, haben beide Seiten einen Vergleichsvorschlag des Arbeitsgerichts Bochum zugestimmt und ihre Streitigkeit damit einvernehmlich beigelegt. ... [weiter]
 
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen
1000 Spiele, weiße Weste und ein Wiedersehen

 
Suspendierter Bastians meldet sich zu Wort
Eigentlich wollte der VfL Bochum in dieser Saison positive Schlagzeilen schreiben: Der Aufstieg war und ist das große Ziel des Revierklubs. Stattdessen macht der VfL mit Trainerentlassungen in rekordverdächtiger Höhe auf sich aufmerksam. Hinzu kommt eine Schlammschlacht mit Kapitän Felix Bastians, der für zwei Wochen suspendiert wurde. Der Innenverteidiger meldete sich nun erstmals selbst zu Wort. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun