Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSV Havelse

TSV Havelse

2
:
2

nach Verlängerung
1:1 (0:1)
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.1984 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Wilhelm-Langrehr-Stadion, Garbsen-Havelse
TSV Havelse   VfL Bochum
BILANZ
0 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV HavelseTSV Havelse - Vereinsnews

Pralle:
Mit 43 Punkten steht der TSV Havelse nach 29 Spieltagen auf dem siebten Rang der Regionalliga Nord. Während die Mannschaft von Trainer Alexander Kiene die Saison in den noch ausstehenden fünf Partien positiv zu Ende bringen will, arbeiten die Verantwortlichen an personellen Umstrukturierungen im Verein. Der bisherige Manager Stefan Pralle wird sich zum Saisonende einem anderen Tätigkeitsfeld zuwenden. Seine Aufgaben im sportlichen Bereich werden ab Juli Fabian Wetter und Marco Hansmann übertragen. ... [weiter]
 
Absagen in der 4. Liga: Spielausfall auch in Havelse
Viele Regionalligafans müssen dieses Wochenende erneut stark sein und auf Partien ihrer Lieblingsklubs verzichten. Starke Niederschläge, Frost oder Schneeregen sind die Ursache dafür, dass einige Spiele in der 4. Liga ausfallen. Dabei sind alle fünf Staffeln betroffen. ... [weiter]
 
Zahlreiche Spiele fallen ins Wasser
Bereits 13 Regionalliga-Spiele wurden an diesem Wochenende abgesagt. Und es könnten noch mehr werden. Ungünstige Witterungsbedingungen machen die Plätze unbespielbar. Am schwersten traf es die Regionalliga Nord mit sechs Spielabsagen. ... [weiter]

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum knackt seinen Zweitliga-Zuschauerrekord
Wirklich schlecht war die Leistung des VfL Bochum beim 0:1 gegen den 1. FC Union Berlin ja nicht, restlos überzeugen konnte der Revierklub in der Hauptstadt aber auch nicht. Gertjan Verbeek störte besonders, dass seiner Elf eine Grundtugend im Teamsport abging. Rückkehrer Simon Terodde haderte derweil mit der Entstehung des Gegentreffers. Zumindest auf den "zwölften Mann" kann sich der VfL stets verlassen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
 
 
 
 
04.05.16