Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Eintracht Trier

 
Hamburger SV

2:1 (1:1)

Eintracht Trier
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.10.1981 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Trier
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Olic zum HSV? Allofs erteilt klare Absage
Die Nachmittags-Einheit absolvierte er mit gewohntem Engagement und in seinem gewohnten Umfeld neben der Volkswagen-Arena - geht es nach Ivica Olic, übt der Kroate seinen Job bald wieder in altvertrauter Umgebung aus: Der VfL-Angreifer will zurück zum HSV. Seinen amtierenden Arbeitgeber hat der 35-Jährige bereits informiert. Doch der schob dem Wechsel einen Riegel vor. ... [weiter]
 
HSV muss auf Cleber verzichten - Götz verlängert
Es lief rund für Cleber zum Ende der Hinrunde. Der Brasilianer bestritt die letzten vier Partien für den Hamburger SV allesamt von Beginn an. Wenn die Hanseaten die Arbeit am Samstag gegen Köln (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) wieder aufnehmen, muss Cleber jedoch verletzungsbedingt passen. Neuigkeiten gibt es auch von zwei Nachwuchsspielern. Während Ashton Götz seinen Vertrag verlängert hat, wurde der Kontrakt von Valmir Nafiu aufgelöst. Der Nachwuchsspieler wechselt zu APOEL Nikosia. ... [weiter]
 
Arslan bringt 500.000 plus x
Der Tag der Entscheidung war als solcher angekündigt. Dementsprechend schuf Joe Zinnbauer am frühen Morgen Fakten: Innocent Emeghara reiste erwartungsgemäß ohne Vertrag aus Hamburg ab. "Wir brauchen mehr Torgefahr", sagt der Coach und entschied sich gegen den 25-jährigen Teststürmer aus der Schweiz. Auch eine zweite Entscheidung ist gefallen: Tolgay Arslan wechselt nun doch zu Besiktas Istanbul. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

Becker trennt sich von Trier
Südwest-Regionalligist SV Eintracht Trier hat sich mit Abwehrspieler Boris Becker auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung verständigt. Laut Trierer Vereinsangaben will sich Becker dem Oberligisten Borussia Neunkirchen anschließen. ... [weiter]
 
Rubeck verzichtet auf Püttmanns Dienste
Eintracht Trier und Lukas Püttmann arbeiten in Zukunft nicht mehr zusammen: Der Traditionsverein hat den noch bis Saisonende laufenden Kontrakt mit dem Stürmer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. In der bisherigen Saison der Regionalliga Südwest spielte der 22-Jährige unter Trainer Peter Rubeck eine untergeordnete Rolle. ... [weiter]
 
Buchner fehlt Trier wochenlang
Trainer Peter Rubeck muss vier bis sechs Wochen auf seinen Schützling Christoph Buchner verzichten. Wie der SV Eintracht Trier 05 auf seiner Homepage bekannt gab, fällt der Verteidiger wegen einer anhaltenden Verletzung an den Adduktoren aus. Damit kann der 25-Jährige nicht am Testspiel gegen den Luxemburgischen Herbstmeister CS Fola Esch mitwirken. ... [weiter]
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -