Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

1
:
5

Halbzeitstand
1:2
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.08.1981, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Stuttgart: Flitsch übernimmt bei den Kickers
Einen Tag nach der Trennung von Interimscoach Jürgen Seeberger (der kicker berichtete) präsentierten die Stuttgarter Kickers am Mittwoch Tobias Flitsch als ihren neuen Cheftrainer. Der 38-Jährige kommt vom SSV Ulm zum Regionalliga-Absteiger. Zudem verlängerte Kickers-Spielführer Josip Landeka seinen Vertrag und bleibt den Schwaben auch in der Oberliga erhalten. ... [weiter]
 
Kickers und Seeberger gehen getrennte Wege
Am Ende reichte auch der 3:1-Heimsieg gegen den ehemaligen Zweitligisten FSV Frankfurt nichts. Die Stuttgarter Kickers stiegen am Samstag aus der Regionalliga Südwest direkt ab, weil Kassel gegen Stadtallendorf gewann. Drei Tage später gaben die Degerlocher die Trennung von Trainer Jürgen Seeberger bekannt. ... [weiter]
 
Kickers-Abstieg: Unschöne Szenen auch auf der Waldau
Nicht nur beim Hamburger SV, auch in Stuttgart konnten einige den sportlichen Niedergang ihres Vereins nicht so ohne weiteres schlucken. Beim finalen und doch wertlosen 3:1-Heimsieg der Kickers gegen den FSV Frankfurt zündeten Anhänger in Degerloch in der Schlussviertelstunde Feuerwerk und Pyrotechnik. ... [weiter]
 
Trotz Sieg über FSV: Stuttgarter Kickers abgestiegen
Nordost-, Südwest- und Bayernmeister stehen bereits fest, doch das Abstiegsgespenst trieb überall sein Unwesen. Im Nordosten muss Altglienicke nach dem 0:1 gegen Bautzen auf den Aufstieg von Cottbus hoffen, in der Südweststaffel sind die Stuttgarter Kickers und Schott Mainz abgestiegen, in Bayern rettete sich Rosenheim, während Bayreuth und Memmingen bangen müssen. ... [weiter]
 
Die Kickers vor dem Absturz
Einem ehemaligen Bundesliga-Verein droht am Wochenende der bittere Gang in die Oberliga. Die Stuttgarter Kickers können sich am Samstag im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt nicht mehr aus eigener Kraft retten. Geschieht kein Wunder, wären die Blauen erstmals in ihrer fast 120-jährigen Geschichte nur noch fünftklassig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV bindet Kwarteng bis 2021
Der Hamburger SV hat in Moritz-Broni Kwarteng einen Spieler aus der zweiten Mannschaft mit einem Lizenzspielervertrag ausgestattet. Der 20-jährige Offensivspieler war ursprünglich ohnehin noch bis 2019 an den Erstliga-Absteiger gebunden, der neue Kontrakt hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021. "Moritz ist ein talentierter Perspektivspieler, der es sich durch sehr gute Leistungen in der U 21 verdient hat, noch intensiver an den Profikader herangeführt zu werden", erklärte HSV-Kaderplaner Johannes Spors, der auch verdeutlicht, warum der von der TSG 1899 Hoffenheim nach Hamburg gekommene Kwarteng in der neuen Saison zunächst dem Profikader angehören wird: "Ihn zeichnen eine gute fußballerische Aggressivität und sein Umschaltverhalten aus." ... [Alle Transfermeldungen]
 

 
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga
Das Zuschauer-Ranking der Bundesliga

 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Klub für Klub: Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine