Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

Eintracht Frankfurt

 
VfB Stuttgart

3:2 (0:2)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.02.1980 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Eintracht Frankfurt
BILANZ
2 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Bobic:
Im September trennte sich der VfB Stuttgart überraschend von seinem Sportvorstand Fredi Bobic. Jetzt bricht er sein Schweigen - im exklusiven Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Die Art und Weise der Entlassung war respektlos und stillos", sagte Bobic, der vor allem den Aufsichtsrat des VfB Stuttgart kritisch sieht. ... [weiter]
 
Stevens sauer - Dutt im Anflug
Vor den ruhigen Tagen drehte Huub Stevens noch einmal die Lautsprecher auf. Der Niederländer verpasste seinen Profis nach dem mageren 0:0 gegen Paderborn eine Standpauke am Sonntagvormittag. Stevens ist mächtig sauer über die gezeigten Leistungen. Die Schwaben erzielten zum vierten Mal in Folge daheim kein Tor, womit der Vereinsnegativrekord von 1999 eingestellt wurde. ... [weiter]
 
Stevens genervt - Keine Entwarnung bei Didavi
Die vier Punkte aus den beiden jüngsten Kellerduellen in Mainz (1:1) und Hamburg (1:0) sorgen bei Huub Stevens vor dem letzten Spiel des Jahres 2014 für keinerlei Gelassenheit. Die Personallage, die Wichtigkeit der Partie gegen den SC Paderborn am Samstag und negative Erfahrungen aus der Vergangenheit sorgen sichtbar für erhöhte Anspannung bei Stuttgarts Trainer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Hildebrand stört die Ungewissheit nicht
Nun ist auch Eintracht Frankfurt in dieser Saison nicht mehr ohne. Als drittletzter Verein bekamen die Hessen einen Elfmeter zugesprochen, nur Leverkusen und Stuttgart warteten in der Hinrunde vergeblich auf den Pfiff des Schiedsrichters. Derweil gibt sich Torhüter Timo Hildebrand gelassen ob seiner noch ungeklärten Zukunft. ... [weiter]
 
Herr Schmidt hat Respekt vor Herrn Meier
Es war eine Frankfurter Torflut, schon wieder. Beim 4:4 gegen Hertha BSC Berlin demonstrierte die Eintracht am Mittwoch einmal mehr gehobene Offensivqualität. Dem stellt Leverkusen am Samstag eine zuletzt schwer auszuspielende Defensive entgegen. Roger Schmidts Team kann auf eine beachtliche Serie zurückblicken. ... [weiter]
 
Schaaf fehlt seine
Bereits vor Wochen hat Eintracht Frankfurts Trainer seinen Spielern mitgeteilt, dass am Ende der Hinrunde "ein Highlight" wartet. Am Tag vor der Partie schwärmte Thomas Schaaf, den Personalsorgen plagen, nun in den höchsten Tönen von Gegner Bayer Leverkusen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -