Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.08.1979 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wolfsburgs Kapitän Benaglio verlängert
Zwar ist er nicht mehr die Nummer eins beim VfL Wolfsburg, dennoch hat Diego Benaglio erwartungsgemäß seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Der Schweizer, der im Januar 2008 von Nacional Funchal in die Autostadt gekommen war und 2009 Deutscher Meister sowie 2015 Pokalsieger wurde, gab via Pressemitteilung am Samstag bekannt: ""Ich freue mich darauf, meinen Weg beim VfL Wolfsburg fortzusetzen. Der Verein, die Fans und die Mitarbeiter sind mir sehr ans Herz gewachsen." Der 32-Jährige ist zum Start in die Saison nur zweite Wahl hinter dem Belgier Koen Casteels, bleibt dennoch weiter Kapitän beim VfL. Geschäftsführer Klaus Allofs: "Diego Benaglio ist eine absolute Führungspersönlichkeit und eine Identifikationsfigur, die in den vergangenen Jahren alles für den VfL Wolfsburg gegeben und Großes geleistet hat." ... [Alle Transfermeldungen]
 
FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
Die Auslosung der 2. Runde im Ticker
Ende Oktober finden die Partien der 2. Pokalrunde statt. Am 26. August wurden die 16 Begegnungen ausgelost. ... [weiter]
 
Causa Dost: Wirbel um Tuchel-Zitat
Die Äußerung von Dortmunds Trainer Thomas Tuchel zu einem angeblichen Transfer bei Champions-League-Gegner Sporting Lissabon ließ am Freitag aufhorchen. Der betroffene Spieler trainierte zu diesem Zeitpunkt ganz normal bei seinem alten Verein - noch . . . ... [weiter]
 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB denkt nicht an Maxim-Abgabe
Noch bis einschließlich Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet. Mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird nachhaltig Stuttgarts Alexandru Maxim, der beim 2:1 am Freitag in Sandhausen wieder nur von der Bank kam. Doch der VfB will seinen ballfertigen Rumänen nicht abgeben. "Es gibt keinen Grund, darüber nachzudenken", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Rande des Auswärtsspiels. Trainer Jos Luhukay bestätigte: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben vor dem Transferschluss. Das gilt für die ganze Mannschaft. Aber sicher ist man sich im Fußball erst am 1. September." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
Stuttgart füllt den Hardtwald - Sama/Sunjic gesetzt
Der VfB Stuttgart stellt momentan noch ein fragiles Gebilde dar. Trainer Jos Luhukay muss gleich an mehreren Baustellen die Hebel ansetzen, um den Absteiger in die richtige Spur zu bringen. Dem gelungenen Pokalspiel in Homburg soll am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Südwestduell mit dem SV Sandhausen ein weiterer Schritt nach vorne folgen. Trotz instabiler Defensive will Luhukay am bisherigen Innenverteidiger-Paar festhalten. ... [weiter]