Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

1
:
1

nach Verlängerung
1:1 (1:0)
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.05.1977 00:00, Finale - DFB-Pokal
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
1. FC Köln   Hertha BSC
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Jojic: Gegen die Bayern auf dem Sprung
So richtig Eindruck hinterlassen hat Milos Jojic bei den Geißböcken bisher noch nicht. Nun könnte der vor zwei Jahren aus Dortmund gekommene Mittelfeldmann aber auf einmal voll in den Blickpunkt rücken. Am Samstag beim Spiel gegen Rekordmeister Bayern München dürfte der 24-Jährige mal wieder in der Startelf auftauchen. ... [weiter]
 
Modeste twittert:
Heute schließt in China das Transferfenster. Doch Anthony Modeste hat sich klar zum 1. FC Köln bekannt. Auf seinem Twitterkanal teilte der 28-Jährige am Dienstag mit: "Ich bleib in Köln." Zuletzt hatte der chinesische Verein Tianjin Quanjian versucht, Modeste mit einem angeblichen Nettogehalt von mehr als zehn Millionen Euro zu einem Transfer zu bewegen. Dem FC war eine Ablösesumme von angeblich bis zu 50 Millionen Euro in Aussicht gestellt worden. Manager Jörg Schmadtke hatte aber schon zuvor erklärt, es gebe für den Verein bei Modeste keine Schmerzgrenze. "Unsere Haltung ist klar: Wir werden unsere sportliche Zielsetzung nicht aufgrund eines Transfers gefährden - auch wenn es um viel Geld geht", hatte Schmadtke im kicker erklärt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Golden Shoe: Aubameyang und Lewandowski auf Rang drei
Im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) zusammengestellten Ranking um den "Golden Shoe" als besten Torjäger Europas gab es in der vergangenen Woche mächtig Bewegung. Mitverantwortlich dafür waren auch die Top-Torschützen aus der Bundesliga. Ganz oben vom Tableau grüßt mit Lionel Messi ein alter Bekannter. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Stögers Wahl: Jojic oder Özcan
Am Rosenmontag war in sportlicher Hinsicht wenig los beim 1. FC Köln. Mit zwölf Profis und dem eigenen Wagen nahmen die Geißböcke am "Zoch" durch die Kölner Innenstadt teil. Die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Bayern nehmen Peter Stöger und Co. am Dienstag auf. Dann muss sich der Trainer auch mit der Frage beschäftigen, wie er den Ausfall von Nationalspieler Jonas Hector auffangen möchte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Comeback gegen BVB? Weisers Comeback rückt näher
Hertha BSC kann unter Umständen schon im nächsten Heimspiel gegen Borussia Dortmund (11. März) wieder auf Mitchell Weiser setzen. Der U-21-Nationalspieler, der zuletzt wochenlang wegen einer Nervenirritation im Rücken, die in den Oberschenkel ausstrahlte, ausgefallen war, kehrte am Dienstag ins Mannschaftstraining zurück. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Duda - endlich angekommen in der Bundesliga
Es waren keine 90 Minuten, sondern nur etwas mehr als 90 Sekunden Praxis. Aber die reichten, um Ondrej Duda (22) nach dem Schlusspfiff ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Nach seinem Bundesliga-Debüt gegen Eintracht Frankfurt (2:0) bekannte der Slowake in Diensten von Hertha BSC: "Ich bin sehr glücklich, dass mit der Trainer die Chance gegeben hat, heute zu spielen." ... [weiter]
 
96 Festnahmen: Schlägerei vor Hertha gegen Frankfurt
Vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt am Samstagabend ist es in Berlin zu einer Massenschlägerei zwischen Problemfans beider Klubs gekommen - die Polizisten sahen sich sogar gezwungen, ihre Dienstwaffen zu ziehen. ... [weiter]
 
Ibisevics verzwicktes Tor hievt Hertha zum Dreier
Hertha BSC ist weiterhin die heimstärkste Mannschaft der Bundesliga: In einer insgesamt kargen Partie gegen Eintracht Frankfurt zeigte sich die Alte Dame in Abschnitt zwei einfach wacher wie effektiver und fuhr mit einem 2:0 bereits den neunten Sieg im Olympiastadion ein. Die Gäste aus Hessen vergaben derweil die Großchance aufs 1:0, leisteten sich abermals einen Platzverweis und blieben vorne zu ungefährlich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun