Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Hertha BSC

 
Bayer 05 Uerdingen

0:1 (0:1)

Hertha BSC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.04.1977 00:00, Halbfinale - DFB-Pokal
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Hertha BSC
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

KFC Uerdingen hat mit Ponomarev neue Visionen
Der Krefelder Fußball-Club Uerdingen 05 e.V. blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Derzeit spielt man in der Regionalliga, der Zug Richtung 3. Liga ist längst abgefahren. Doch in Krefeld träumt man von mehr und den guten alten Zeiten. Nun dürfen sich die Fans Hoffnungen machen, denn mit Mikhail Ponomarev, der zweiter Vorsitzender des Vereins wird, ist ein bekannter Sportförderer eingestiegen. ... [weiter]
 
Weilers Fairplay kostet Uerdingen den Sieg
Das ist Fairplay, wie man es gerne immer im Stadion sehen würde. Beim Spiel des KFC Uerdingen gegen Alemannia Aachen sorgte Rico Weiler in der Nachspielzeit mit einer ungewöhnlichen Aktion für Aufsehen. ... [weiter]
 
Schubert:
Mit dem 17. Spiel in Folge ohne Niederlage stellte Alemannia Aachen in der vergangenen Woche einen neuen Vereinsrekord auf. Für den Tabellenzweiten der Regionalliga West geht es aber um viel mehr: die Rückkehr auf die große Bühne. Nur die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach spuckt dem Traditionsklub derzeit gehörig in die Suppe. ... [weiter]
 
 
Uerdingen verpflichtet Uefune
Der KFC Uerdingen hat Toshinori Uefune mit einem Vertrag bis zum 30.06.2015 ausgestattet. Der gebürtige Japaner trainierte in einer Fußballschule in Düren und präsentierte sich beim KFC im Probetraining. Als "Sechser" ist der 22-Jährige im Mittelfeld variabel einsetzbar. ... [weiter]
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Widmayer: Herthas Chef für eine Woche
Seinen Chef lässt er diese Woche weitgehend in Ruhe. "Pal Dardai", sagt Rainer Widmayer, "hat eine große Aufgabe in Ungarn zu erledigen. Und ich weiß, was ich zu tun habe." Schon damals unter Markus Babbel hatte der 47-Jährige als Co-Trainer "immer eine dominante Rolle". ... [weiter]
 
Gersbeck steht wieder auf dem Platz
Ohne Ersatztorhüter Sascha Burchert (leichte Oberschenkelzerrung) trainierte Hertha BSC am Donnerstag, dafür stand Torwartkollege Marius Gersbeck (nach Meniskusriss) wieder auf dem Platz. Herthas 19-jähriges Torwarttalent trainierte ebenso wie der Norweger Rune Jarstein (nach Fingerbruch wieder fit) mit Torwarttrainer Richard Golz. Nach drei Tagen Pause war auch Marcel Ndjeng zurück, dem zuletzt ein grippaler Infekt zugesetzt hatte. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Nach der MRT: Ronny fehlt Hertha zwei Wochen
Die Schmerzen strahlten seit Wochen in die Achillessehne aus, jetzt scheint die Ursache gefunden: Herthas offensiver Mittelfeldspieler Ronny laboriert nach Vereinsangaben vom Mittwochnachmittag an einem kleinen Muskelfaserriss in der Wade und fällt etwa zwei Wochen aus. ... [weiter]
 
Ungarns Verband bestreitet Klausel in Dardais Vertrag
Mit Yanni Regäsel (19) tauchte am Dienstag ein Talent aus dem eigenen Nachwuchs bei den Profis auf. In Ungarn gibt es unterdessen Verwirrung um die Vertragsklausel Pal Dardais. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -