Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiss Essen

 - 

FK Pirmasens

 

6:0 (4:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.03.1975 00:00, Achtelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Georg-Melches-Stadion, Essen
Rot-Weiss Essen   FK Pirmasens
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Wenn die Titelmitfavoriten Rot-Weiss Essen und Sportfreunde Lotte am Freitag die neue Regionalliga-Saison fulminant einläuten, dann werden bei den Gastgebern viele neue, dafür auf der Gegenseite aber einige altbekannte Gesichter auf dem Platz stehen. Vor dem Spiel zeigen die beiden Trainer Respekt, Sympathie und Entschlossenheit. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Wenn Familie Baier gemeinsam an einem Tisch sitzt, gibt es meist nur ein Thema: Fußball. Der jüngste Sohn Benjamin steht seit dem 1. Juli beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen unter Vertrag, sein älterer Bruder Daniel (30) ist aus der Bundesliga-Stammelf des FC Augsburg nicht mehr wegzudenken, und Vater Jürgen (56) kickte einst für Hannover 96 und Fortuna Köln in der 2. Bundesliga. "Na klar, bei uns wird sehr viel über Fußball gesprochen," so der Neu-Essener. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FK Pirmasens - Vereinsnews

Am ersten Spieltag der Regionalliga Südwest trifft der FK Pirmasens auf die traditionsreichen Offenbacher Kickers. In der Vorbereitung gelang ein 1:1 gegen den VfB Stuttgart: ein beachtliches Ergebnis. Trotzdem hat FK-Trainer Peter Tretter mit einer Schwierigkeit zu kämpfen - und mit einem Luxusproblem. ... [weiter]
 
Die Hälfte der Bundesligisten absolvierte am Samstag ein Testspiel. Während 1899 Hoffenheim ein Torfestival feierte, erkämpften sich die Dortmunder nach einem munteren Hin und Her einen knappen Sieg gegen Heidenheim. Neven Subotic feierte dabei nach langer Verletzungspause sein Comeback. Auch Schalke 04 gab sich gegen Rostock keine Blöße. Dagegen sucht Frankfurt nach der Pleite gegen Mannheim weiter nach seiner Form, auch Hannover unterlag gegen Bielefeld. Und im Spiel von Bayer Leverkusen gegen Olympique Marseille wurde es zum Ende hin äußerst turbulent. ... [weiter]
31.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -