Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Fortuna Düsseldorf

 - 

1. FC Kaiserslautern

 

n.V. 3:2

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.02.1975 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Die Sturm-Frage: Pohjanpalo oder Hoffer?
Seit fünf Spielen ist die Fortuna nun ungeschlagen. In Bochum (1:1) und gegen Leipzig (2:2) wurde jeweils ein Punkt geholt. Großen Anteil daran hatte Joel Pohjanpalo. Der finnische Nationalspieler, der für zwei Jahre von Bayer Leverkusen an die Fortuna ausgeliehen ist, bewies mit seinem dritten Tor im dritten Spiel in Serie seine Treffsicherheit. ... [weiter]
 
Schmidtgal fällt mit Sehnenriss aus
Fortuna Düsseldorf muss weiterhin auf Heinrich Schmidtgal verzichten. Der Verteidiger hatte sich im Training eine Verletzung im linken Oberschenkel zugezogen, die sich nun nach genaueren Untersuchungen als Sehnenriss herausstellte. Der 28-Jährige soll in der kommenden Woche operiert werden. ... [weiter]
 
Benschop und Hoffer - ein gutes Duo
Über ein Monat ist seit der letzten Niederlage der Düsseldorfer vergangen. Wo es damals noch Pfiffe hagelte, erntete die Elf von Oliver Reck beim 3:2 in Heidenheim Beifallstürme. Nun geht es gegen den noch ungeschlagenen VfL Bochum, der zuhause allerdings noch auf den ersten Dreier wartet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Matmour fehlt dem FCK gegen Karlsruhe
Aufgrund eines grippalen Infekts wird der 1. FC Kaiserslautern am Samstag ab 13.00 Uhr (LIVE! bei kicker.de) im Südwest-Derby gegen den Karlsruher SC auf Karim Matmour verzichten müssen. Das gab Lauterns Coach Kosta Runjaic am Donnerstag bekannt. ... [weiter]
 
Runjaic und die verschlafene Halbzeit
Kaiserslautern und Franken, das scheint nicht richtig zu funktionieren. Zumindest aus Sicht der Elf von Kosta Runjaic. Zweimal binnen neun Tagen musste der FCK in Franken ran, zweimal setzte es eine Niederlage. Einem 1:2 in Fürth folgte nun ein 2:3 in Nürnberg. Eine Mini-Krise bei den Pfälzern, die mit einem Sieg beim Club an die Tabellenspitze hätten springen können. Wie gut, dass nun ein Heimspiel ansteht - und zwar kein gewöhnliches. ... [weiter]
 
Ist Kaiserslautern reif für die Bundesliga? Die ersten sechs Spieltage haben Hoffnung, aber auch Zweifel geweckt: In Fürth ließ die Elf von Kosta Runjaic einmal mehr spät Punkte liegen. "Ich glaube nicht an Zufälle", sagt der Trainer und hofft auf mehr Coolness heute Abend gegen Union Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -