Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

MSV Duisburg

 
Bayern München

2:3 (0:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.02.1975 00:00, 3. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   MSV Duisburg
BILANZ
6 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Höjbjerg und Shaqiri: Das bedeutet Peps
Die Verletzungssorgen beim FC Bayern nehmen zu, beim Hinrundenabschluss in Mainz werden Medhi Benatia, Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Sebastian Rode fehlen. Trotzdem will Pep Guardiola keine neuen Spieler im Winter - mit logischer Begründung. Pierre-Emile Höjbjerg und Xherdan Shaqiri stehen dagegen vor dem Absprung. Da konnte der Bayern-Trainer am Donnerstag relativieren und prophezeien, wie er wollte. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
Bayern binden Gaudino - Starke bleibt bis 2016
Gianluca Gaudino ist mit seinen 18 Jahren schon so gut, dass er im Starensemble des FC Bayern München bereits fünf Pflichtspiele bestreiten durfte. Seit Mittwoch ist er offiziell Profi: Er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Auch Tom Starke verlängerte noch einmal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Grlic denkt über Verstärkungen nach
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück, die "Zebras" rutschen durch dieses Unentschieden auf Platz vier der 3. Liga ab. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausgegeben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Um weiterhin konkurrenzfähig im Aufstiegsrennen zu bleiben, denkt Manager Ivica Grlic über Verstärkungen, speziell in der Offensive, nach. ... [weiter]
 
Lettieris schwieriges Ziel
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausge­geben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Im letzten Spiel des Jahres trifft der MSV auf Mainz 05 II. ... [weiter]
 
Lettieris Trumpfkarte: Onuegbu
Der Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg (2:0) war der zweite in Folge für den MSV Duisburg. Mit 34 Punkten belegen die Zebras derzeit Platz drei in der Tabelle. Großen Anteil an den beiden Siegen hatte einer, der eigentlich schon abgeschrieben war: Angreifer Kingsley Onuegbu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -