Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 

2:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.1974 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Rot-Weiß Oberhausen
BILANZ
5 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Lange vom Tabellenschlusslicht vor Probleme gestellt, durch ein Abseitstor auf die Siegerstraße geraten - doch am Ende wertete der FC Bayern den 2:0-Erfolg bei Eintracht Braunschweig am Samstag als gute Generalprobe für das Champions-League-Duell in Madrid. Kampf allein wird dort aber kaum reichen. ... [weiter]
 
Das Finale der Copa del Rey mussten die Königlichen noch ohne ihn gewinnen, am kommenden Mittwoch im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Bayern (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will Cristiano Ronaldo wieder auf dem Platz stehen. Einen wichtigen Schritt auf dem Weg dorthin machte der Portugiese am Freitag, als er nach Zwangspause erstmals wieder mit der Mannschaft trainierte. ... [weiter]
 
Im Abstiegskampf geht es um jeden Punkt. Deswegen wird die Konkurrenz genau hinschauen, wenn der FC Bayern in Braunschweig antritt. Pep Guardiola bestätigt zwar, dass Real Madrid am kommenden Mittwoch das große Ziel sei, doch er wird keine Spieler schonen, denn dem Spanier fehlt schlichtweg das Personal, um zu rotieren. Auch David Alaba wurde krankgeschrieben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Der Kader für die neue Saison nimmt bei Rot-Weiß Oberhausen immer mehr Konturen an: Nicht mehr Teil der RWO-Familie wird Pascale Talarski sein. Der Offensivspieler verlässt den Verein im kommenden Sommer gen Gelsenkirchen, wo der 20-Jährige die Zweitvertretung des FC Schalke 04 verstärken soll. ... [weiter]
 
Rot-Weiß Oberhausen hat für die kommende Saison Nick Brisevac vom Ligakonkurrenten SC Wiedenbrück verpflichtet. Der flexibel einsetzbare Offensivspieler, der beim Spiel Wiedenbrück gegen RWO am vergangenen Samstag noch das 2:1 für die Gastgeber vorbereitet hatte, wechselt für zwei Jahre an die Lindnerstraße. ... [weiter]
 
Bei Carl Zeiss Jena wird nach dem Amt des Präsidenten im Sommer auch der Trainerposten frei: Andreas Zimmermann verlässt den Klub nach der Saison, um Rot-Weiß Oberhausen zu trainieren. Der 44-Jährige deutete an, dass die ungeklärte Situation um eine mögliche Weiterbeschäftigung bei den Thüringern eine entscheidende Rolle bei seiner Entscheidung gespielt habe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -