Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
Bayern München

2:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.1974 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Rot-Weiß Oberhausen
BILANZ
5 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Bayern-Mitglieder feiern abwesenden Hoeneß
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung präsentierte der FC Bayern München am Freitagabend neue Rekordzahlen. Der Klub steigerte seinen Umsatz erstmals auf über eine halbe Milliarde Euro und ist mit nun über 251.000 Mitgliedern die Nummer 1 in der Welt. Mit einem frenetischen Applaus feierten die Anwesenden euphorisch den Ex-Präsidenten Uli Hoeneß. ... [weiter]
 
Guardiola:
Nach der unglücklichen Niederlage in der Champions League bei Manchester City (2:3) zeigte sich Pep Guardiola am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! kicker.de) voll des Lobes für sein Team. So wie man in England aufgetreten sei, möchte er seine Jungs immer sehen. Allerdings beklagte der Spanier auch, dass er mittlerweile kaum mehr die Chance habe zu rotieren. ... [weiter]
 
Kraft trifft auf seine Vergangenheit
Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) wird auf Thomas Kraft einiges an Arbeit zukommen. Denn der Torwart von Hertha BSC trifft mit seinen Teamkollegen auf den FC Bayern München. Für Kraft bedeutet die Partie erneut eine Reise in die Vergangenheit. Von 2004 bis 2011 spielte Kraft für den Rekordmeister. Deshalb, so hat der 26-Jährige vor einem Jahr im kicker-Interview gesagt, "werden Spiele gegen den FC Bayern für mich nie etwas Normales sein". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Oberhausens Weigelt:
Frank Kontny platzt in Oberhausen langsam der Kragen. Der Sportchef will nichts mehr über Krisen oder Chancen hören. Es geht darum oben mitzuspielen und derzeit gehört RWO als Fünfter mit lediglich vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Rot-Weiss Essen zur Spitzengruppe der Regionalliga West. Bis es soweit kam, musste das Team von Andreas Zimmermann bereits einige Höhen und Tiefen durchleben, die das Fußball-Leben so mit sich bringt. Aber mittlerweile scheint die Mannschaft um Kapitän Benjamin Weigelt wieder ihre Linie gefunden zu haben. ... [weiter]
 
Zimmermann:
Rot-Weiß Oberhausen bleibt in der Regionalliga-West zum dritten Mal in Folge ungeschlagen. Allerdings musste sich die Mannschaft von Andreas Zimmermann gegen die Reserve von Schalke 04 diesmal mit der Punkteteilung begnügen (1:1). Zufrieden war der Trainer damit aber nicht, zumal er die spielerische Leichtigkeit bei seinen Akteuren vermisst. Positiv zu vermelden ist, dass Nick Brisevac keine längere Zwangspause droht. Unterdessen werden im außersportlichen Bereich in Oberhausen zwei wesentliche Entscheidungen vorbereitet.... [weiter]
 
Kein Kuschel-Kurs mehr für Zimmermanns Elf
Nach der 1:2-Niederlage gegen Uerdingen fanden die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen deutliche Worte. Trainer Andreas Zimmermann polterte: "Willen und Leidenschaft sind am wichtigsten. Beides habe ich heute nicht gesehen." Auch Aufsichtsratsvorsitzender Hartmut Gieske war bedient. Zumindest eine positive Nachricht gab es derweil für den Traditionsverein. ... [weiter]
 
 
 
29.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -