Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
Bayern München

2:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.1974 00:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Rot-Weiß Oberhausen
BILANZ
5 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

David Alaba wieder Österreichs
David Alaba hat wurde erneut zum "Sportler des Jahres" in Österreich gewählt. Wie schon im vergangenen Jahr wurde der vielseitig einsetzbare Bayern-Profi von den Mitgliedern der Sportjournalisten-Vereinigung Sports Media Austria gekürt. ... [weiter]
 
Müller:
In Hamburg qualifizierte sich der FC Bayern mühelos mit einem 3:1 für das Pokal-Achtelfinale. Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht, denn am Samstag wartet schon das Spiel gegen den Vorjahreszweiten Borussia Dortmund. Den Absturz des BVB hat man auch in München registriert, doch nach außen gibt man sich Mühe, dem Hauptkonkurrenten der letzten Jahre ja den nötigen Respekt zukommen zu lassen. ... [weiter]
 
Ribery und FCB reagieren gelassen auf Fan-Attacke
Nach der Fan-Attacke gegen Franck Ribery beim Pokalspiel in Hamburg sind alle Beteiligten bemüht, den Vorfall nicht allzu sehr aufzubauschen. Der HSV hat sich bereits via Twitter beim FC Bayern entschuldigt, der Rekordmeister nahm diese umgehend an. Auch das "Opfer" reagierte souverän auf den Zwischenfall. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Kein Kuschel-Kurs mehr für Zimmermanns Elf
Nach der 1:2-Niederlage gegen Uerdingen fanden die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen deutliche Worte. Trainer Andreas Zimmermann polterte: "Willen und Leidenschaft sind am wichtigsten. Beides habe ich heute nicht gesehen." Auch Aufsichtsratsvorsitzender Hartmut Gieske war bedient. Zumindest eine positive Nachricht gab es derweil für den Traditionsverein. ... [weiter]
 
Regisseur Bauder wird schmerzlich vermisst
Am Dienstagabend gelang es dem Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West sich für die 0:1-Heimpleite gegen Lotte zu rehabilitieren. Mit dem 2:0-Sieg beim SC Wiedenbrück holte die Mannschaft von Chefcoach Andreas Zimmermann zugleich den ersten Auswärtsdreier der Saison. Am Sonntag (14 Uhr) im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Aachen wollen die Kleeblätter mit einem Erfolg zur Spitzengruppe aufschließen. Derweil wird Mittelfeldakteur Patrick Bauder aufgrund von Kniescheibenproblemen weiterhin schmerzlich vermisst. ... [weiter]
 
Jörn Nowak trainiert für sein Comeback
Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt ab sofort ein "neuer" Spieler ins Mannschaftstraining ein. Abwehrspieler Jörn Nowak bekam Ende letzter Woche grünes Licht von seinem Operateur. Die Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss geht zu Ende. Er kann jetzt an seinem Comeback arbeiten. Vorerst ausfallen wird hingegen Patrick Bauder, der sich beim Derby in Essen verletzte und aufgrund einer Roten Karte gesperrt wurde. ... [weiter]
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -