Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Schweinfurt 05

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
1. FC Schweinfurt 05

3:4 (3:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.09.1974 00:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Schweinfurt 051. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

Schweinfurts Jäckel:
Im ersten Spiel des 22. Spieltags der Regionalliga Bayern wollte die U 23 der Münchner Bayern mit einem Sieg Druck auf Spitzenreiter Würzburg und Stadtrivale 1860 II (Platz zwei) ausüben. Mit einem Dreier hätte die Mannschaft von Erik ten Hag vorerst bis auf drei Zähler an den Tabellenführer heranrücken können. Doch besonders der wiedererstarkte Schweinfurter Angreifer Tom Jäckel hatte etwas dagegen. ... [weiter]
 
Mensah bleibt weiterhin gesperrt
Nach der A-Probe ist nun auch die B-Probe des unter Doping-Verdacht stehenden Joseph Mensah vom Regionalligisten 1. FC Schweinfurt positiv. Dies ergaben die Untersuchungen des von der WADA (Welt-Anti-Doping-Agentur) akkreditierten Kontrolllabors in Kreischa. Auch in der B-Probe wurden Amphetamin-Spuren bei dem Spieler festgestellt. Damit bleibt Mensah bis zum Abschluss des Verfahrens vor dem Verbands-Sportgericht des BFV weiterhin gesperrt. Ob sein Vertrag aufgelöst wird, steht derzeit nicht fest. ... [weiter]
 
Positive Dopingprobe: BFV sperrt Mensah
Aufgrund einer positiven Dopingprobe wurde Joseph Mensah vom 1. FC Schweinfurt 05 bis auf Weiteres gesperrt. Gegen den 29-Jährigen wurde vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) ein Verfahren eingeleitet, der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte den Verband zuvor über ein positives Ergebnis bei der Untersuchung der A-Probe informiert, die am 12. September nach dem 2:1-Sieg der Schweinfurter in der Regionalliga-Partie beim TSV Buchbach genommen worden war. ... [weiter]
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Karl: Lauf in der Rückrunde entscheidet
Fünf Remis in Serie gab es zuletzt beim 1. FC Kaiserslautern. Die Roten Teufel punkten kontinuierlich, aber eben nicht dreifach. Das manifestiert sich momentan in Form von Platz acht in der Zweitliga-Tabelle, ist aber im Endeffekt nicht dramatisch. Das sieht auch Markus Karl so. "Die Mannschaft, die in der Rückrunde einen Lauf bekommt, wird sich durchsetzen", sagt der 28-Jährige, der unter Trainer Kosta Runjaic zum Führungsspieler gereift ist. ... [weiter]
 
Demirbay und Younes sind gefordert
Beide vereint ihr großes Potenzial und die Tatsache, dass sie nur an den 1. FC Kaiserslautern verliehen sind: Kerem Demirbay und Amin Younes. Trainer Kosta Runjaic sieht dabei eine Win-win-Situation für den Verein wie für die Spieler. "Wir haben uns bewusst für sie eingesetzt, weil wir wussten, dass sie uns helfen können. Aber sie wissen im Gegenzug auch, dass wir ihnen bei ihrer Entwicklung helfen können", sagt der 43-Jährige. Eine einfache Formel: Spielpraxis gegen eine temporäre Verpflichtung ohne Risiko. ... [weiter]
 
Zimmer:
Die letzte Saison war eine extrem rasante für Jean Zimmer. Hochgezogen aus der U23 des 1. FC Kaiserslautern, feierte er kurz vor Weihnachten sein Zweitligadebüt bei den Pfälzern. Mittlerweile hat er 15 Einsätze im deutschen Unterhaus auf dem Buckel und seinen Vertrag bei den "Roten Teufeln" bis 2018 verlängert. "Es war der nächste, logische Schritt", sagt der 20-jährige Rechtsverteidiger. Jean Zimmer über... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -