Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Bayern München

 
Hamburger SV

1:2 (1:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 07.04.1966 19:00, Viertelfinale - DFB-Pokal
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Bayern München
BILANZ
2 Siege 8
1 Unentschieden 1
8 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Saison-Aus für Müller - Ilicevic fraglich
Der Hamburger SV muss in den restlichen drei Bundesligaspielen auf Nicolai Müller verzichten. Wie eine Kernspin-Untersuchung am Montag ergab, hat der 27-Jährige beim 2:1-Sieg gegen Mainz 05 ein Knochenödem im Sprunggelenk erlitten - das i-Tüpfelchen auf eine restlos verkorkste Saison. ... [weiter]
 
HSV im Aufwind -
Beim HSV hat es Bruno Labbadia geschafft, die Wende einzuleiten. Mit dem Sieg in Mainz haben die Hamburger die Abstiegszone verlassen, doch Labbadia drückt auf die Euphoriebremse und tritt als Mahner auf: "Freuen können wir uns erst, wenn wir es schaffen. Dafür müssen wir noch einen ganz heißen Ritt gehen." ... [zum Video]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Neuer Vertrag für Kacar? Labadia schließt nichts aus
Am Montagmorgen störten nicht einmal die vereinzelten Wolken über dem Trainingsplatz. Hamburg ist im Stimmungshoch nach dem 2:1 in Mainz und dem Sprung auf Platz 14. "Fünf Minuten", sagt Bruno Labbadia, "können wir uns freuen, dann geht der Blick wieder nur Richtung Freiburg." Gegen den direkten Konkurrenten soll ein entscheidender Schritt Richtung Rettung gemacht werden. Offen ist, wer ihn mitgehen kann. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es bleibt unglaublich eng im Keller: Durch Herthas Pleite gegen Gladbach sind nun sechs Klubs mittendrin im Abstiegskampf. Zwischen den Berlinern (13.) und dem VfB Stuttgart (18.) liegen sieben Punkte. Neun Zähler sind noch zu vergeben. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Was bei Barça besser wurde - und was nicht
"Natürlich gibt es einen neuen Trainer, aber die Idee, die Spielweise ist fast die gleiche", sagt Pep Guardiola über den FC Barcelona. Doch stimmt das wirklich? Das Spiel der Katalanen hat sich weiterentwickelt seit Guardiola, erst recht seit dem Halbfinal-Debakel 2012/13 gegen die Bayern (0:4/0:3). Eine kleine Übersicht vor dem Wiedersehen in Barcelona. ... [weiter]
 
Humpelnd Richtung Halbfinale - Bayerns große Prüfung
Nachwuchskräfte, Reservisten, kaum Stammspieler - Tristesse macht sich derzeit im Training des FC Bayern breit, zu groß sind die Personalsorgen vor dem Champions-League-Halbfinale beim FC Barcelona. Für etwas Hoffnung sorgten aber Javi Martinez und Robert Lewandowski, die zumindest trainieren konnten. Vor Barça haben die Münchner dennoch keine Angst, Jerome Boateng freut sich jedenfalls auf das Duell mit Messi, Neymar & Co. ... [zum Video]
 
Guardiola gefällt Brandts Tor
Julian Brandt gilt als eines der Toptalente im deutschen Fußball. Da ist es kein Wunder, dass auf langfristige Sicht auch der FC Bayern die Fühler nach dem Toptalent ausstrecken wird. FCB-Trainer Pep Guardiola lobte den 19-Jährigen schon einmal nach dessen Treffer am Samstag zum 2:0 gegen den FCB: "Er hat ein wunderbares Tor geschossen", so Guardiola. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Son tendiert zu Leverkusen - Guardiola lobt Brandt
Auch wenn der Vertrag von Heung-Min Son noch bis 2018 Gültigkeit hat, entstehen immer wieder Gerüchte um die Zukunft des Leverkuseners. Das Interesse des FC Liverpool ist schon seit seinen Hamburger Zeiten verbrieft, die Premier League ein Wunschziel des Südkoreaners. Wie der kicker aus Sons Umfeld erfuhr, wird er aber zumindest in der kommenden Saison wieder das Bayer-Trikot tragen. Begehrt ist auch Julian Brandt - der FC Bayern hat das Supertalent langfristig fest auf seiner Liste. ... [weiter]
 
Die Hoffnung trägt Maske: Lewandowski
Die Hoffnungen beim FC Bayern wachsen, dass Robert Lewandowski am Mittwoch im Halbfinalhinspiel der Champions League beim FC Barcelona mitwirken kann. Am Montag trainierte er mit Maske und machte laut Jerome Boateng "einen sehr guten Eindruck". Doch fühlt sich der Pole auch sicher genug, um sich gegen Barça ins Getümmel zu werfen? ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -