Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.02.2013, 13:10

Frankfurt: Schlägerei auch in Nürnberg

Eintracht-Gastspiel in Freiburg hat Nachspiel

Für die Polizei war der Arbeitstag am Freitagabend mit dem Abpfiff der Partie zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt (0:0) noch lange nicht vorbei. Denn am späten Abend kam es in der Freiburger Innenstadt zu einem Übergriff mutmaßlicher Eintracht-Anhänger auf SCF-Fans. Bereits am Donnerstagabend sollen Eintracht-Ultras mit Club-Ultras in Nürnberg aneinandergeraten sein.

Eintracht Frankfurt Fans
Gewaltbereite Fans von Eintracht Frankfurt sorgten in den letzten beiden Tagen mal wieder für Ärger.
© Getty ImagesZoomansicht

Es war bereits eine halbe Stunde vor Mitternacht, als am Rande der Freiburger Innenstadt ein Kleinbus mit Eintracht-Anhängern auf eine Gruppe Freiburger Fans traf. Nach Angaben der Polizei stoppte der Kleinbus, mehrere Personen stiegen aus und zettelten eine Auseinandersetzung mit den Freiburgern an.

Dabei sollen die attackierenden Frankfurter mehrere Fanutensilien der Freiburger geklaut haben. Als Folge der Schlägerei gingen zahlreiche Notrufe bei der Polizei ein.

Nach dem Übergriff setzten die Frankfurter ihre Fahrt Richtung Autobahn 5 fort. Auf dem Autobahnzubringer Mitte gelang es der Polizei, den Kleintransporter zu stellen. Neun Personen wurden festgenommen und ein Ermittlungs-Verfahren wegen Verdachts auf Landfriedensbruch, Raub und Körperverletzung eingeleitet.

Randale am Rande eines Konzerts in Nürnberg

Bereits am Tag zuvor sollen Personen aus dem Frankfurter Fanlager an Auseinandersetzungen in Nürnberg beteiligt gewesen sein. Nach einem Konzert am Donnerstagabend in einer Diskothek in der Nürnberger Südstadt sind laut Angaben der Polizei rund 50 Personen - jeweils die Hälfte davon Ultras der Frankfurter Eintracht und des 1. FC Nürnberg - aufeinander losgegangen. Die Polizei sprach von einer "Drittortauseinandersetzung", die verfeindeten Ultra-Gruppierungen haben sich zu der Schlägerei verabredet. Insgesamt 38 Personen wurden festgenommen, die Verletzungen sollen allerdings nicht schwerwiegend gewesen sein.

Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg besitzen mit die größten Ultra-Gruppierungen Deutschlands, beide Lager sind sich in gegenseitiger inniger Abneigung verbunden. Vor 14 Tagen haben sich die Nürnberger Fans beim Gastspiel des Club in Frankfurt (0:0) massiv über die ihrer Meinung nach überzogenen Sicherheitsauflagen sowie das harte Verhalten der Polizei beschwert.

Gewaltbereite Ultras unter den Anhängern Eintracht Frankfurts sorgten in der Vergangenheit immer wieder für Ärger. So zuletzt beim Pyro-Eklat während der Partie bei Bayer Leverkusen am 19. Januar (1:3). Die Strafe für diesen Vorfall vonseiten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) steht noch aus.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Carlo Wild von: piripiri66 - 20.05.18, 16:15 - 3 mal gelesen
Re (3): Felix Zwayer - Honk der Nachspielzeit von: Murau - 20.05.18, 16:03 - 16 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:45 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
02:40 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
03:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
03:10 N3 WM-Finale 1974: Deutschland - Niederlande
 
03:30 SDTV Aston Villa - FC Middlesbrough
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Mai

Frankfurt hofft gegen Bayern auf Sahnetag, Wolfsburg nimmt erste Hürde, Serdar wechselt...
kicker Podcast
17. Mai

Favre künftig beim BVB, Atletico erneut Europa-League-Sieger, Wagner kehrt DFB-Elf den ...
kicker Podcast
16. Mai

Labbadias Blick nach vorn, DFB weist Aue-Beschwerde zurück, RB Leipzig und Hasenhüttl g...
kicker Podcast
15. Mai

Neuer und Petersen im vorläufigen WM-Kader, Rüffel für Özil und Gündogan, Aue legt Eins...
kicker Podcast
14. Mai

Randale nach dem HSV-Spiel, Wolfsburg und die Ruhe vor dem Sturm, hochkarätiger Neuzuga...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine