Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.11.2012, 23:03

Nürnberg: Marcos Antonio vor dem Absprung?

Schäfer hofft auf lichte Momente

Die Rollen sind beim bayerischen Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Bayern München klar verteilt: Der Tabellenführer geht bei den Franken als haushocher Favorit an den Start. Wie dem Rekordmeister Paroli bieten? FCN-Keeper Raphael Schäfer (33) und Markus Feulner (30) halten schon mal Erfolgsrezepte bereit.

Club-Kapitän Schäfer und Chandler
"Du musst voll dagegenhalten." Club-Kapitän Raphael Schäfer schwört Timothy Chandler aufs Derby ein.
© imagoZoomansicht

Club-Kapitän Schäfer wird nach seiner Zwangspause wegen einer Achillessehnenreizung wieder ins Tor zurückkehren. Der Routinier stand bei dem einzigen Sieg der Nürnberger gegen die Bayern in diesem Jahrtausend im Februar 2007 im Tor und freute sich damals über ein 3:0 - danach setzte es für den Altmeister drei Unentschieden und fünf Niederlagen.

"Wenn es optimal läuft, kann man auch gegen sie drei Punkte holen", meint Schäfer. "Man muss sehr, sehr gut stehen, sich gegenseitig viel helfen und auf die zwei, drei lichten Momente in der Offensive hoffen." Feulner, bei den Bayern ausgebildet und wohl für den gelbgesperrten Balitsch auf der Doppelsechs neben Simons am Ball, empfiehlt: "Man muss ihnen in jeder Minute die Lust am Spielen nehmen." Damit liegen die beiden Routiniers auf einer Linie mit Coach Dieter Hecking: "Man hat immer eine Chance als Außenseiter. Man muss sie suchen, sich erarbeiten und wenn sie dann da ist, zupacken."

- Anzeige -

Marcos Antonio derzeit ohne Perspektive

Es gilt also die Zweikämpfe zu suchen und anzunehmen, auch die Vierer-Abwehrkette ist diesbezüglich besonders gefragt. Nach wie vor keine Rolle bei den Personalplanungen von Hecking, was die Startelf anbelangt, spielt Marcos Antonio (29). Die Verpflichtung des im Sommer von Rapid Bukarest gekommenen Brasilianers scheint sich als großes Missverständnis zu entpuppen.

Sportvorstand Martin Bader deutet den vorzeitigen Abschied des Innenverteidigers an: "Er kann nicht zufrieden sein, hat aber noch vier bis sechs Wochen Zeit, im Training zu zeigen, dass es funktioniert. Wenn nicht, macht es für beide Seiten wenig Sinn." Antonios Vertrag jedoch gilt noch bis 2014. Es ist fraglich, ob sich ein Abnehmer findet. Ungeachtet dieser Tatsache fahndet der Club intensiv nach einem zentralen Deckungsspieler - und hält die Augen auch für eine Offensiv-Verstärkung offen.

15.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg

- Anzeige -

weitere Infos zu Marcos Antonio

Vorname:Marcos Antonio
Nachname:Elias Santos
Nation: Brasilien
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:25.05.1983

weitere Infos zu R. Schäfer

Vorname:Raphael
Nachname:Schäfer
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:30.01.1979

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:14.637 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail:info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

- Anzeige -

- Anzeige -