Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.11.2012, 12:01

Braunschweig: Henn meldet sich zurück

Kruppke findet das Haar in der Suppe

Braunschweig ist neben Verfolger 1. FC Kaiserslautern auch nach 13 Spieltagen noch ungeschlagen - eine Bilanz, die sich mehr als sehen lassen kann. Die Eintracht marschiert Richtung Bundesliga, mit dem Remis in Aue konnten die Verantwortlichen des Tabellenführers gut leben - Trainer Torsten Lieberknecht ebenso wie der Sportliche Leiter Marc Arnold. Nicht so Spielführer Dennis Kruppke.

- Anzeige -
Dennis Kruppke (r., gegen Aues Marc Hensel)
Kleine Mängel beim Höhenflug: Dennis Kruppke (r., gegen Aues Marc Hensel).
© imago Zoomansicht

"Spieler des Spiels" war für den kicker Aues Jan Hochscheidt, für die Eintracht-Fans dagegen stand der 32-jährige Dennis Kruppke bei der Wahl zum "Spieler des Tages" in der Gunst ganz oben. Hinten agierte Torwart Daniel Davari (kicker-Note 2) sicher, vorne sorgte Kruppke beim 1:1 im Erzgebirge für den Führungstreffer der Braunschweiger. Es war bereits das siebte Saisontor des torgefährlichen Mittelfeldspielers, der damit in der Torjägerliste der 2. Bundesliga nur Mohamadou Idrissou (9) und Boubacar Sanogo (8) den Vortritt lassen muss.

Kruppke könnte zufrieden sein, ist es aber nicht. Der Routinier vermisste in Aue die Konsequenz im Spiel nach vorne. "Das müssen wir gegen Ingolstadt besser machen", blickte der Kapitän auf den nächsten Gegner, der am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) seine Visitenkarte an der Hamburger Straße abgibt und mit der Empfehlung von sechs Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage aus den letzten zehn Spielen kommt.

Henn ist zurück - Entwarnung bei Bicakcic

Der FCI (5.) liegt in Lauerstellung, Matthias Henn auch. Der 27-Jährige wird gegen die Oberbayern zwar noch nicht ins Geschehen eingreifen können, aber der Abwehrmann tastet sich nach seinem zweiten Kreuzbandriss langsam heran. Bei seinem ersten Mannschaftstraining Anfang der Woche hat er "komplett alles mitgemacht", wie er zu berichten weiß. Mitgemacht hat auch Innenverteidiger Ermin Bicakcic, der in Aue eine Platzwunde am Kopf erlitt und mit vier Stichen genäht werden musste.

14.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Kruppke

Vorname:Dennis
Nachname:Kruppke
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:01.04.1980

weitere Infos zu Henn

Vorname:Matthias
Nachname:Henn
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:28.04.1985

weitere Infos zu Bicakcic

Vorname:Ermin
Nachname:Bicakcic
Nation: Deutschland
  Bosnien-Herzegowina
Verein:1899 Hoffenheim
Geboren am:24.01.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -