Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.08.2012, 14:24

Oberneuland gelingt Generalprobe für das BVB-Spiel

Trotz Torflaute kein Ersatz für Patschinski

Nach dem Abgang von Nico Patschinski hat Victoria Hamburg Probleme in der Chancenverwertung. Die kurzfristige Verpflichtung eines Goalgetters wird vom Manager Ronald Lotz ausgeschlossen. Der FC Oberneuland geht nach dem Sieg gegen die Victoria mit Vorfreude in das DFB-Pokalspiel gegen den BVB.

Nico Patschinski
Zurück in die Heimat: Nico Patschinski löste vergangene Woche seinen Vertrag bei Victoria auf und wechselte nach Berlin.
© imagoZoomansicht

Das Comeback des FCO-Rückkehrers Nils Laabs war der entscheidende Faktor in einer bis auf die ersten und letzten zehn Minuten einseitigen Partie. Der Stürmer, der in der Vorwoche noch berufsbedingt gefehlt hatte, war immer anspielbar, sorgte für Unruhe in der Vicky-Deckung und sammelte drei Scorer-Punkte: Die Führung markierte der 28-Jährige per Kopf nach einer Linksflanke von Shaun Minns, vor dem 2:0 wurde Laabs vom zu energischen Hamburger Torwart Fabian Lucassen von den Beinen geholt, und das 3:0 bereitete Laabs mit einer Flanke auf den Kopf des freistehenden Minns vor.

"Das war schon klasse von ihm. Man hat gesehen, welche große Qualität er in unsere Mannschaft bringt, die wohl mit ihm auch gegen den HSV zum Auftakt mehr als die 1:2-Niederlage erreicht hätte", sagte FCO-Trainer Peter Moussalli. Weniger zufrieden war er allerdings mit der Schlussphase, als seine Hintermannschaft in Gedanken wohl schon beim Pokalspiel weilte und hundertprozentige Chancen durch Sudbrack (80.), Brücks Foulelfmeter (82.) und Vierig (89.) zuließ.

- Anzeige -

Diese Phase machte zumindest Victoria-Coach Lutz Göttling Hoffnung: "Es sind immer Nuancen, die so ein Spiel entscheiden. Wir spielen uns genug Chancen heraus, hätten ja sogar 1:0 in Führung gehen können - aber wir müssen an der Verwertung arbeiten." Nur wer soll nach dem Abgang von Nico Patschinski (zu Dynamo Berlin) die Tore machen? "Unser absolutes Vertrauen gilt dem Personal, das wir haben", schließt Manager Ronald Lotz eine kurzfristige Verpflichtung eines Goalgetters aus.

Auch wenn nun erst mal die rote Laterne in Hamburg hängt, herrscht beim Aufsteiger keine Panik, sondern volle Konzentration auf den Pokal. Dabei betont Trainer Göttling: "Erst gilt's gegen den SC Sperber, erst dann denken wir an Freiburg." Schließlich muss Victoria am Dienstag beim ambitionierten Landesligisten ran - in der 3. Runde des Hamburger Pokals, in dem Victoria Titelverteidiger ist und dadurch nun rund ein Drittel des Jahresetats durch die DFB-Pokalteilnahme bestreiten kann.

Harald Borchardt

13.08.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Patschinski

Vorname:Nico
Nachname:Patschinski
Nation: Deutschland
Verein:Niendorfer TSV
Geboren am:08.11.1976

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Victoria Hamburg
Gründungsdatum:05.05.1895
Anschrift:Lokstedter Steindamm 87
22529 Hamburg
Telefon: (0 40) 4 22 51 60
Internet:http://www.sc-victoria.de/index.php?id=207

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Oberneuland
Gründungsdatum:13.04.1948
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fußball-Club Oberneuland von 1948 e.V.
Vinnenweg 100
28355 Bremen
Telefon: (04 21) 2 57 57 21
Telefax: (04 21) 2 57 57 31
Internet:http://www.fco-hb.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -