Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.06.2011, 14:44

Leverkusen II: Abwehrchef verlässt den Werksklub

Berkay Dabanli zieht es in die Türkei

Berkay Dabanli verlässt die zweite Mannschaft von Bayer Leverkusen und heuert in der Türkei an. Der Abwehrspieler hat bei Kayserispor, dem Tabellensechsten der vergangenen SüperLig-Saison, einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Berkay Dabanli (links), Thomas Loeffler
Berkay Dabanli (links) verlässt Bayer Leverkusen II und spielt in der kommenden Saison für Kayserispor.
© imago

Beim Werksklub kam der Türke in der Spielzeit 2010/11 in 29 Partien der Regionalliga West zum Einsatz und erzielte einen Treffer. Dabanli, dessen Vertrag auslief, wurde schon mit Dynamo Dresden, dem SC Freiburg und Union Berlin, wo er sogar ein Probetraining absolvierte, in Verbindung gebracht.

Er hat sich nun aber für einen Wechsel in seine Heimat entschieden. Der 21-Jährige spielt hauptsächlich auf der Innenverteidigerposition, kann aber auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dabanli

Vorname:Berkay
Nachname:Dabanli
Nation: Deutschland
Verein:Boluspor
Geboren am:27.06.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine