Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hansa Rostock

Hansa Rostock

5
:
1

Halbzeitstand
2:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.05.2009 18:00, 30. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: DKB-Arena, Rostock
Hansa Rostock   1. FC Kaiserslautern
14 Platz 6
34 Punkte 49
1,13 Punkte/Spiel 1,63
45:46 Tore 46:38
1,50:1,53 Tore/Spiel 1,53:1,27
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Vorne, hinten, 1:1 - Deville trifft überall
Der FSV Frankfurt kann nicht mehr gewinnen! Dass der Absteiger auch beim 1:1 in Rostock sieglos blieb, hatten über weite Strecken gefällig spielende Hessen in der Nachspielzeit ihrem Torschützen zu "verdanken". ... [weiter]
 
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105
Bestmarke: Fink erhöht auf 105

 
Hansa verleiht Esdorf nach Schönberg
Der FC Hansa Rostock hat Verteidiger Florian Esdorf mit sofortiger Wirkung zum Regionalligisten FC Schönberg 95 verliehen. Der Transfer hat Gültigkeit bis zu Beginn der Rückrunde der laufenden Saison. Unterdessen trägt Maximilian Ahlschwede im Ligaspiel am Samstag gegen den FSV Frankfurt die Kapitänsbinde, da Michael Gardawski Gelb-Rot-gesperrt fehlt. ... [weiter]
 
Hansa verleiht Esdorf nach Schönberg
Hansa Rostock hat Verteidiger Florian Esdorf mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zum FC Schönberg 95 ausgeliehen. Der 21-Jährige hat beim Regionalligisten einen Vertrag bis zum Beginn der Rückrunde der laufenden Drittliga-Saison unterschrieben. "Florian ist ein junger Spieler, der beim FC Schönberg die Möglichkeit hat, sich auf guten Niveau weiterentwickeln und die nötige Spielpraxis sammeln zu können", so Hansa-Sportvorstand René Schneider. Der gebürtige Rostocker steht seit der Saison 2015/2016 im Profi-Kader des Vereins und besitzt noch einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Ewerton soll die Vakanz beim FCK schließen
Viel los beim 1. FC Kaiserslautern. Nach der Verpflichtung von Mensur Mujdza kommt nun der nächste Abwehrspezialist in die Pfalz: Der Brasilianer Ewerton wechselt auf Leihbasis von Sporting Lissabon zum FCK. Wie die Lauterer am Dienstag mitteilten, erhält der 27-Jährige einen Vertrag bis Saisonende. ... [weiter]
 
Sportings Ewerton auf Leihbasis nach Lautern
Der 1. FC Kaiserslautern hat sich einen Tag vor dem Ende der Sommer-Transferperiode mit dem Brasilianer Ewerton verstärkt. Der Brasilianer wird auf Leihbasis für ein Jahr vom portugiesischen Traditionsklub Sporting Lissabon ausgeliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heubach:
Zwei Punkte aus drei Ligaspielen, dazu das Pokalaus beim Drittligisten Halle. Trotz der schwachen Startbilanz erfuhr die Stimmung beim 1. FC Kaiserslautern nach dem 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf einen kleinen Aufheller. Auch trotz acht vergebener Torchancen. Vor allem, weil erstmals in dieser Saison die Null stand, geht Tim Heubach mit einem positiven Gefühl in die Länderspielpause. Nach der Partie stellte sich der Innenverteidiger den Fragen des kicker, äußerte sich etwa zur Abwehr-Kritik der sportlichen Leitung und der daraus resultierenden Nachverpflichtung. ... [weiter]
 
Moritz:
Der Befreiungsschlag ist dem 1. FC Kaiserslautern am Montagabend beim 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf zwar nicht gelungen, doch immerhin stimmte die Tendenz: Zum einen spielte die zuvor äußerst wackelige Defensive zu Null, zum anderen erspielten sich die Pfälzer vorne gute Möglichkeiten. In der Länderspielpause sollen nun Neuzugänge integriert werden und die Mannschaft weiter zusammenwachsen. ... [weiter]
 
Viele Chancen, doch keine Tore auf dem Betzenberg
In einem unterhaltsamen Montagabendspiel im Fritz-Walter-Stadion trennten sich Kaiserslautern und Düsseldorf 0:0. Neben viel Kampf und Leidenschaft spielten sich beide Mannschaften viele hochkarätige Chancen heraus, diese blieben aber jeweils ungenutzt. Durch die Punkteteilung bleiben die Roten Teufel sieglos - Fortuna dagegen ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 21 61
 
2 30 20 54
 
3 30 19 52
 
4 30 14 51
 
5 30 16 49
 
6 30 8 49
 
7 30 15 47
 
8 30 -11 39
 
9 30 2 38
 
10 30 -15 38
 
11 30 -1 36
 
12 30 -10 36
 
13 30 -19 36
 
14 30 -1 34
 
15 30 -4 34
 
16 30 -15 32
 
17 30 -17 27
 
18 30 -22 21