Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

1. FC Kaiserslautern

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Hansa Rostock
1. FC Kaiserslautern
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mo. 18.09.2006 20:15, 4. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   1. FC Kaiserslautern
2 Platz 9
10 Punkte 6
2,50 Punkte/Spiel 1,50
6:1 Tore 3:4
1,50:0,25 Tore/Spiel 0,75:1,00
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Etwas überraschend erhielt Halil Savran beim 4:3-Auftaktsieg in Münster den Vorzug vor Neuzugang Marcel Ziemer. Der Stürmer rechtfertigte das Vertrauen und glänze mit einem Tor und einer Vorlage. Nun steht das Heimspiel gegen Erfurt an. Und Savran will mit einer weiteren guten Leistung mithelfen, den Heimfluch der Rostocker zu beenden. ... [weiter]
 
Hinter dem FC Hansa Rostock liegt das schlechteste Jahr der Vereinsgeschichte: Platz 13, und mit dem peinlichen Aus im Landespokal wurde die Teilnahme am DFB-Pokal kläglich verpasst. Also gibt es an der Ostseeküste mal wieder einen Neuanfang. Nicht nur der Kader wurde verändert, auch in der Führungsetage herrscht keine Kontinuität. ... [weiter]
 
Es war im November 2005, als sich ein gewisser Christian Stuff beim FC Hansa Rostock zum Probetraining vorstellte. Damals war er Stür­mer beim 1. FC Saarbrücken, überzeugen konnte er seinerzeit nicht. Fast neun Jahre später führte Stuff der Weg dann doch an die Ostseeküste, als inzwischen gestandener Innenverteidi­ger. Kontakte gab es auch zu Energie Cottbus und Dyna­mo Dresden. "Aber Rostock war für mich sportlich attraktiver", sagt der 1,99-Meter-Recke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Während beim 1. FC Kaiserslautern in der vergangenen Spielzeit vieles drunter und drüber ging, schien Trainer Kosta Runjaic vergeblich auf der Suche nach einer Konstante. Zumindest auf Abwehrchef und Kapitän Marc Torrejon war stets Verlass - und das soll noch möglichst lange so bleiben. Trotz verbesserter Sprachkenntnisse wartet man aber noch vergebens auf ein klares Lippenbekenntnis des 28-Jährigen. ... [weiter]
 
Nachdem bereits am Freitag einige Zweitligisten ihre Generalproben für den Start nächste Woche absolviert hatten, darunter erfolgreiche Fürther (3:2 gegen Getafe) und glücklose Bochumer (1:2 gegen Terek Grozny), zog am Samstag ein Teil nach. Auch hier standen folgende Aspekte auf der Erledigungsliste: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts und die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung vollen Einsatz. Für die Nachricht des Tages sorgten die Leipziger Kicker, die Premier-League-Aufsteiger Queens Park mit 2:0 bezwangen. ... [weiter]
 
Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 10
 
2 4 5 10
 
3 4 4 10
 
4 4 8 9
 
5 4 5 8
 
6 4 0 7
 
7 4 1 6
 
8 4 1 6
 
9 4 -1 6
 
10 4 1 5
 
11 4 0 4
 
12 4 -2 4
 
13 4 -2 3
 
14 4 -5 3
 
15 4 -9 3
 
16 4 -5 2
 
17 4 -3 1
 
18 4 -5 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -