Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hansa Rostock

 
1. FC Kaiserslautern

1:1 (0:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

1. FC Kaiserslautern
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.02.2007 18:00, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hansa Rostock
4 Platz 3
36 Punkte 41
1,71 Punkte/Spiel 1,95
28:18 Tore 32:16
1,33:0,86 Tore/Spiel 1,52:0,76
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Vertrag bis 2016: Gruev bleibt Runjaic treu
Der 1. FC Kaiserslautern hält sein Trainerteam zusammen: Nachdem Chefcoach Kosta Runjaic vor drei Wochen bis 2016 verlängert hatte und auch Assistent Oliver Schäfer bis dahin gebunden ist, zieht nun nach kicker-Informationen Co-Trainer Ilia Gruev nach. Der 45-Jährige ist eng mit einer Lauterer Stärke verbunden. ... [weiter]
 
Kaiserslautern: Heimstärke alleine reicht nicht
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt in der Fremde harmlos. Erst ein Sieg gelang den ambitionierten Pfälzern auf gegnerischem Platz - zu wenig für einen Aufstiegsaspiranten. Dass die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic trotzdem in Schlagdistanz zu den Top-Drei-Platzierungen liegt, verdankt sie ihrer enormen Heimstärke. 21 von 29 Zählern konnten im heimischen Fritz-Walter-Stadion eingefahren werden. Doch auf Dauer wird die Heimbilanz alleine nicht zur Rückkehr in die Bundesliga reichen. ... [weiter]
 
Runjaic plant mit Stöger als Younes-Ersatz
Die unglückliche, vor allem aber unnötige 0:2-Niederlage im Gipfeltreffen beim Herbstmeister FC Ingolstadt bestätigte Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic nur in der Erkenntnis: "Erfahrung kann man nicht trainieren." Fehlende Cleverness hatte im Duell mit dem Tabellenführer zur dritten Saisonniederlage geführt und mindestens einen weiteren wichtigen Punkt im Aufstiegsrennen gekostet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Ein Jahr zum Vergessen für Rostock
Der FC Hansa Rostock wird auch im Jahr 2015 noch auf einem Abstiegsplatz stehen - soviel steht fest. Eine indiskutable Hinrunde (12 Niederlagen) bedeutet für die Hanseaten in der 3. Liga den 19. Tabellenplatz. Ein Traditionsverein steht vor dem Abgrund. Auch der Trainerwechsel zeigte beim 1:4 in Erfurt keine Wirkung. Ein Sieg am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Nordduell gegen Kiel ist fast schon Pflicht, um mit einem positiven Beigeschmack ins neue Jahr zu starten. ... [weiter]
 
Baumann:
Vor knapp einer Woche trennte sich der FC Hansa Rostock von Trainer Peter Vollmann und engagierte Karsten Baumann, der die Wende bringen soll. Doch nach der deutlichen Niederlage in Erfurt herrscht Ernüchterung, ein direkter Effekt des Trainerwechsels blieb aus. Der neue Coach ist nach seinem Debüt enttäuscht vom Auftritt seines Teams. ... [weiter]
 
Baumann folgt bei Hansa auf Vollmann
Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den am Samstag entlassenen Peter Vollmann gefunden: Karsten Baumann soll die schlingernde "Hansa-Kogge" wieder auf Kurs bringen und den abstiegsbedrohten Traditionsklub vor dem Absturz bewahren. Wie die Rostocker am Dienstag mitteilten, erhält der 45-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 25 45
 
2 21 19 42
 
3 21 16 41
 
4 21 10 36
 
5 21 2 33
 
6 21 1 31
 
7 21 0 31
 
8 21 4 30
 
9 21 6 29
 
10 21 2 29
 
11 21 -4 28
 
12 21 -2 26
 
13 21 -7 24
 
14 21 -6 19
 
15 21 -16 19
 
16 21 -20 18
 
17 21 -11 15
 
18 21 -19 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -