Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Werder Bremen
18 Platz 11
6 Punkte 11
0,67 Punkte/Spiel 1,22
6:15 Tore 15:14
0,67:1,67 Tore/Spiel 1,67:1,56
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Achillessehnenriss! Fürth monatelang ohne Gjasula
Schwerer Rückschlag für die SpVgg Greuther Fürth: Mittelfeldspieler Jurgen Gjasula erlitt im Training am Dienstag einen Achillessehnenriss. Dies ergab eine MRT-Untersuchung. Wie lange das "Kleeblatt" auf einen seiner spielstärksten Akteure verzichten muss, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Gjasula:
"Ein Spiel dauert immer 90 Minuten", wusste schon Trainer-Legende Sepp Herberger. In manchen Fällen auch ein paar Sekunden mehr, wie die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend gegen den SV Sandhausen schmerzhaft feststellen musste. Mit der allerletzten Aktion machte der SVS noch das 1:1. "Wir wollten heute raus aus dem Mittelmaß, das hat die Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit unter Beweis gestellt, bis zur 93. Minute", ärgerte sich Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck. ... [weiter]
 
Wooten ärgert Fürth am Geburtstag
Die SpVgg Greuther Fürth hat es verpasst, an ihrem 113. Geburtstag den Derbysieg vom vergangenen Dienstag in Nürnberg zu vergolden. Bis in die Nachspielzeit lagen die Franken gegen den SV Sandhausen verdient in Front, ehe SVS-Angreifer Wooten aus dem Nichts den 1:1-Endstand markierte. Damit verpasste es das Kleeblatt, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Den Kurpfälzern gelang im dritten Auswärtsspiel der Saison der erste Punktgewinn. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Pizarro meldet sich zurück
Die Hoffnung bei Werder hat einen Namen: Mit Claudio Pizarro, dem Langzeitverletzten, verknüpft das Kellerkind die Perspektive, bald wieder die unteren Regionen in der Tabelle verlassen zu können. Seit Mittwoch ist die Hoffnung angewachsen: Der Peruaner hat erstmals wieder auf dem Trainingsplatz gestanden. Dagegen fehlten weiterhin Lamine Sané und Serge Gnabry. ... [weiter]
 
Trainerfrage: Johannsson wünscht schnell Klarheit
Nach seiner Rotsperre steht er wieder zur Verfügung. Ob Aron Johannsson wieder für die Startelf nominiert wird, bleibt die Frage. "Es ist schwer, in die erste Elf zu kommen", berichtet der Amerikaner vom größeren Konkurrenzkampf unter Interimstrainer Alexander Nouri. Der US-Boy wünscht sich schnell Klarheit in der Trainerfrage und betont seine Qualitäten: "Ich habe bewiesen, dass ich der Mannschaft helfen kann." ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Uli Borowka, langjähriger Bremer Profi, ist nicht der Meinung, dass Werder durch einen Abstieg gesunden würde. "Wenn Werder einmal absteigt, dann wird es ganz böse, denn dann verschwindet Werder ganz in der Versenkung." ... [zum Video]
 
Gladbach: Ein Beispiel für den HSV und Werder?
Die Wege der Traditionsklubs HSV, Werder und Gladbach haben sich zuletzt getrennt. Was läuft schief im Norden - und was wurde in den vergangenen Jahren am Niederrhein besser gemacht? Moderator Marco Hagemann begrüßt folgende Experten: Max Eberl, Thomas von Heesen und Uli Borowka. kicker-Redakteur Sebastian Wolff, der den HSV seit Jahren begleitet, komplettiert die kompetente Runde. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 23 24
 
2 9 10 20
 
3 9 7 19
 
4 9 9 15
 
5 9 3 15
 
6 9 2 14
 
7 9 0 13
 
8 9 -5 12
 
9 9 -6 12
 
10 9 2 11
 
11 9 1 11
 
12 9 1 11
 
13 9 -5 10
 
14 9 -7 8
 
15 9 -8 8
 
16 9 -10 8
 
17 9 -8 6
 
18 9 -9 6