Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Hamburger SV

 
SpVgg Greuther Fürth

0:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Hamburger SV
18 Platz 8
4 Punkte 10
0,57 Punkte/Spiel 1,43
2:11 Tore 9:10
0,29:1,57 Tore/Spiel 1,29:1,43
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Berisha: Fürther Ronhof statt Betzenberg
Die SpVgg Greuther Fürth hat für ihre Verhältnisse einen echten Transfercoup gelandet. Die Franken konnten sich im Poker offensichtlich gegen den Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern durchsetzen und den Offensivspieler Veton Berisha verpflichten. ... [weiter]
 
Fürths Reichel wird NLZ-Cheftrainer
Urgestein Mirko Reichel bleibt der SpVgg Greuther Fürth trotz eines neuen Trainergespanns erhalten: Der 44-Jährige wird in Zukunft sowohl in einer Führungsposition im Nachwuchsleistungszentrum als auch als U-17-Trainer eingespannt. Ein Kleeblatt-Talent soll derweil Spielpraxis in der 3. Liga sammeln: Mittelfeldmann Dwayn Holter (20) wechselt auf Leihbasis zum VfR Aalen. ... [weiter]
 
FCK, Fürth und St. Pauli: drei Spiele, drei Siege
Drittes Spiel, dritter Sieg - die SpVgg Greuther Fürth präsentiert sich zu Beginn der Saisonvorbereitung in guter Verfassung. Am Dienstag feierten die Franken ein 8:1 über den FSV Stadeln. Ein halbes Dutzend Tore gelang derweil dem 1. FC Kaiserslautern beim SC Hauenstein, während St. Pauli gleich zweistellig beim Hetlinger MTV triumphierte. ... [weiter]
 
Ruthenbeck sieht Potenzial und alte Probleme
Seit einer Woche hat Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck (43) seine Jungs auf dem Trainingsplatz um sich. In einem ersten Fazit deckt der neue Kleeblatt-Coach Schwachstellen auf, sieht aber auch Potenzial. Verletzungsbedingt kürzer treten müssen Benedikt Röcker (25) und Johannes Wurtz (23). ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Labbadia:
"Momentan können wir selbst die Dinge, die wir tun wollten, nicht machen": Weil die finanziellen Möglichkeiten noch begrenzter sind als in der Vorsaison, läuft die Kaderplanung beim Hamburger SV noch schleppend. Trainer Bruno Labbadia erklärte am Mittwoch, auf Entwicklungssprünge seiner Profis angewiesen zu sein. Offen bleibt die Zukunft von Gojko Kacar und Jonathan Tah. ... [weiter]
 
Sakai zieht es zum HSV
Der Hamburger SV hat sich Gotoku Sakai vom Ligakonkurrenten VfB Stuttgart geangelt. Der Japaner, der über deutsche Wurzeln verfügt, wechselt in die Hansestadt. Der HSV-Trainer Bruno Labbadia bekommt somit einen Wunschspieler für die Außenverteidiger-Position. Nur noch der Medizincheck muss vom japanischen Nationalspieler absolviert werden, ehe Sakai seine Unterschrift unter einen Dreijahresvertrag setzt. ... [weiter]
 
Brunst vom HSV zum VfL?
Der VfL Wolfsburg II buhlt um Torhüter Alexander Brunst (19, Vertrag bis 2016) vom Hamburger SV - perfekt ist ein Wechsel aber noch nicht. "Wir haben noch keine finale Entscheidung gefällt", sagte HSV-Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer am Mittwoch. "Das Angebot des VfL Wolfsburg steht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga

 
Ilicevic bleibt dem HSV erhalten
Der Hamburger SV plant weiterhin mit Ivo Ilicevic. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 28-Jährige einen neuen Arbeitsvertrag, der ein Jahr gültig ist. "Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung", sagte Ilicevic und hofft nun darauf, dass es sportlich bei ihm wieder vorwärts geht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 19 21
 
2 7 6 16
 
3 7 8 14
 
4 7 8 12
 
5 7 5 11
 
6 7 2 11
 
7 7 3 10
 
8 7 -1 10
 
9 7 -1 10
 
10 7 -3 9
 
11 7 1 8
 
12 7 -3 7
 
13 7 -4 7
 
14 7 -7 7
 
15 7 -7 6
 
16 7 -6 5
 
17 7 -11 5
 
18 7 -9 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -