Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

2
:
3

Halbzeitstand
1:1
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Fr. 26.04.2013 20:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Hannover 96
18 Platz 9
18 Punkte 41
0,58 Punkte/Spiel 1,32
22:55 Tore 54:57
0,71:1,77 Tore/Spiel 1,74:1,84
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Nürnberg stoppt Union - Dynamo ist aus der Spur
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag ging es los, die Serie der "Eisernen" endete in Nürnberg, Bochum triumphierte in Aue und der Dresdner Negativtrend setzte sich in Sandhausen fort. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Achillessehnenriss! Fürth monatelang ohne Gjasula
Schwerer Rückschlag für die SpVgg Greuther Fürth: Mittelfeldspieler Jurgen Gjasula erlitt im Training am Dienstag einen Achillessehnenriss. Dies ergab eine MRT-Untersuchung. Wie lange das "Kleeblatt" auf einen seiner spielstärksten Akteure verzichten muss, ist noch unklar. ... [weiter]
 
Gjasula:
"Ein Spiel dauert immer 90 Minuten", wusste schon Trainer-Legende Sepp Herberger. In manchen Fällen auch ein paar Sekunden mehr, wie die SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend gegen den SV Sandhausen schmerzhaft feststellen musste. Mit der allerletzten Aktion machte der SVS noch das 1:1. "Wir wollten heute raus aus dem Mittelmaß, das hat die Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit unter Beweis gestellt, bis zur 93. Minute", ärgerte sich Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck. ... [weiter]
 
Wooten ärgert Fürth am Geburtstag
Die SpVgg Greuther Fürth hat es verpasst, an ihrem 113. Geburtstag den Derbysieg vom vergangenen Dienstag in Nürnberg zu vergolden. Bis in die Nachspielzeit lagen die Franken gegen den SV Sandhausen verdient in Front, ehe SVS-Angreifer Wooten aus dem Nichts den 1:1-Endstand markierte. Damit verpasste es das Kleeblatt, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Den Kurpfälzern gelang im dritten Auswärtsspiel der Saison der erste Punktgewinn. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Nürnberg stoppt Union - Dynamo ist aus der Spur
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag ging es los, die Serie der "Eisernen" endete in Nürnberg, Bochum triumphierte in Aue und der Dresdner Negativtrend setzte sich in Sandhausen fort. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Füllkrug:
Am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Hannover 96 in der heimischen HDI Arena erstmals in dieser Spielzeit vor ausverkauftem Haus auflaufen. Grund für den Andrang ist das Nordderby gegen den FC St. Pauli. Für einige Akteure des Bundesliga-Absteigers ist das Aufeinandertreffen mit dem Hamburger Kiez-Klub eine besondere Angelegenheit, bei einem anderen soll nun endlich der Knoten platzen. ... [weiter]
 
Hannover 96 akzeptiert Sané-Urteil
Hannover 96 wird gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts nach der Roten Karte von Salif Sané im Spiel gegen Dynamo Dresden (0:2) nicht erneut in Berufung gehen. Das teilte der Zweitligist nach eingehenden internen Beratungen an diesem Montag mit. Damit wird der Innenverteidiger sein viertes und letztes Spiel am kommenden Samstag gegen den FC St. Pauli verpassen. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 76 84
 
2 31 40 64
 
3 31 21 56
 
4 31 7 49
 
5 31 1 46
 
6 31 3 45
 
7 31 -4 44
 
8 31 -13 44
 
9 31 -3 41
 
10 31 0 40
 
11 31 -5 40
 
12 31 -17 39
 
13 31 -8 38
 
14 31 -15 32
 
15 31 -12 30
 
16 31 -15 30
 
17 31 -23 27
 
18 31 -33 18