Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.03.2013 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SpVgg Greuther Fürth
14 Platz 18
30 Punkte 15
1,15 Punkte/Spiel 0,58
42:51 Tore 16:42
1,62:1,96 Tore/Spiel 0,62:1,62
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst

 
Werder interessiert an Wagner - mit Folgen für Ujah?
Laut kicker-Informationen ist Werder Bremen an einer Rückkehr von Sandro Wagner interessiert. "Ein interessanter Spieler", erklärte Werder-Manager Thoma Eichin. Das hatte er auch über Justin Eilers (Dresden) gesagt, kurz darauf folgte die Verpflichtung. Wagner (Vertrag in Darmstadt bis 2017) würde aber nur im Falle des Klassenerhalts ein Thema werden. Sollte Wagner kommen, wäre Anthony Ujah ein Verkaufskandidat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Abstiegsangst: Werder droht gegen VfB der Absturz
Bei Werder Bremen werden vor dem Abstiegskrimi am Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfB Stuttgart alle Register gezogen, um den Druck vom Team fernzuhalten. Clemens Fritz ("Ich möchte der Mannschaft helfen") trat vom Rücktritt zurück und hofft damit auf einen Schub für den Verein. Zudem wurde ein Kurztrainingslager angesetzt. Und während die Schwaben auf ihre Fans wegen des Boykotts wohl weitestgehend verzichten müssen, setzt Werder voll auf den Heimvorteil. ... [zum Video]
 
Werder-Camp mit Hindernissen
Ob Werders Spontan-Trainingslager in Verden von Außenstehenden als "Aktionismus" bewertet würde, war Geschäftsführer Thomas Eichin von vornherein egal: "Wir bewerten die Dinge intern und setzen dann um, was wir für richtig halten." Dass das Camp vorm Kellerduell gegen Stuttgart am Montagabend relativ "Hals über Kopf" geplant war, zeigte sich am Sonntag dann aber doch. ... [weiter]
 
Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Thomalla sorgt für die frühe Vorentscheidung
Nach drei sieglosen Spielen in Serie feierte Heidenheim mal wieder einen Dreier - und zwar im Fürther Ronhof. In einem durchschnittlichen Spiel agierten die Heidenheimer mit mehr Konzentration und agierten vorne mit mehr Zielstrebigkeit. Der Sieg ging am Ende völlig in Ordnung, er hätte ob der Vielzahl an guten Torchancen seitens der Gäste sogar noch höher ausfallen können. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Trainer Stefan Ruthenbeck fordert Wiedergutmachung. Eine Woche nach der 2:4-Schlappe bei Arminia Bielefeld empfängt die SpVgg Greuther Fürth am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den 1. FC Heidenheim - und soll in dieser Partie eine anderes Gesicht zeigen. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Magdeburg will Zingerle
Bei der SpVgg Greuther Fürth kam Leopold Zingerle in der laufenden Saison noch nicht zum Zug. Der im August 2015 vom FC Bayern gekommene Torwart pendelte beim Kleeblatt zwischen Bank und U-23-Mannschaft (Regionalliga Bayern). An Stammkraft Sebastian Mielitz kam der 22-Jährige nicht vorbei - trotzdem weckte der gebürtige Münchner Begehrlichkeiten in der 3. Liga und soll nach kicker-Informationen ein Angebot vom 1. FC Magdeburg vorliegen haben. Der 1,88 Meter große Torwart wäre im Sommer ablösefrei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alarmierende Abwehr-Auflösungserscheinungen
Eigentlich wähnte sich die SpVgg Greuther Fürth in den letzten Wochen auf einem guten und stabilen Weg: 14 Punkte holte das Kleeblatt aus sieben Spielen (4/2/1, 14:7 Tore), darunter nur eine denkbar unglückliche Niederlage gegen Spitzenreiter Freiburg (2:3). Beim jüngsten Auftritt in Bielefeld gerieten die Franken aber wieder ins alte Fahrwasser, zeigten Slapstick-Szenen und alarmierende Auflösungserscheinungen in der Abwehr. Trainer Stefan Ruthenbeck nahm das 2:4 auf seine Kappe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 58 69
 
2 26 29 49
 
3 26 12 45
 
4 26 2 39
 
5 26 0 39
 
6 26 4 38
 
7 26 0 38
 
8 26 -4 38
 
9 26 0 36
 
10 26 1 34
 
11 26 -3 34
 
12 26 -16 32
 
13 26 -10 31
 
14 26 -9 30
 
15 26 -4 29
 
16 26 -15 24
 
17 26 -19 20
 
18 26 -26 15