Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: So. 24.02.2013 17:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Bayer 04 Leverkusen
18 Platz 3
13 Punkte 42
0,57 Punkte/Spiel 1,83
13:36 Tore 43:30
0,57:1,57 Tore/Spiel 1,87:1,30
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Keine Interessenten für Mielitz
Torwart Sebastian Mielitz ist in Fürth ohne Einsatzchance: Balazs Megyeri (Liga) und Sascha Burchert (Pokal) sind als Nummer 1 und 2 gesetzt - Marius Funk spielt in der U 23. Ein Wechsel wurde der Stammkraft der vergangenen Saison (33 Spiele, kicker-Notenschnitt 3,11) schon vor Wochen nahe gelegt, Anfragen gibt es keine. Nun droht der 27-Jährige zum Ladenhüter zu werden. Mielitz' Vertrag bei der Spielvereinigung läuft noch bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ruthenbeck verspricht Leidenschaft
Am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfängt die SpVgg Greuther Fürth den Aufsteiger aus Aue. Eine Garantie für einen Heimsieg kann Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck zwar nicht geben, dafür verspricht der 44-Jährige, "dass die Mannschaft gewillt ist, alles rauszuhauen, sehr leidenschaftlich sein wird und unbedingt gewinnen möchte". Einer der Kämpfer ist Veton Berisha, der einen Verbleib in Franken angekündigt hat. Die Zukunft eines Trios ist hingegen weiterhin offen. ... [weiter]
 
Fürth: Fluch und Segen bei der Personalie Zulj
Bei der SpVgg Greuther Fürth hat Robert Zulj seit 2014 eine beträchtlige Entwicklung genommen. Mittlerweile ist der 24-jährige Österreicher zur absoluten Stammkraft gereift und versprüht als hängende Spitze oder Zehner Gefahr durch kluge Pässe und seine Schusstechnik. Nicht zuletzt deshalb galt der Rechtsfuß als Verkaufskandidat Nummer 1 beim Kleeblatt, das auf Transfererlöse angewiesen ist. Konkrete Anfragen liegen derzeit nicht vor. Für Fürth ist das Fluch und Segen: Bei einem Verbleib würde die Spielvereinigung sportlich profitieren, ging nach Zuljs Vertragsende im Jahr 2017 allerdings leer aus. Bei einem Verkauf winkt ein warmer Geldregen, allerdings wäre ein Vakuum in der Offensive zu füllen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fürths Berisha:
Veton Berisha ist einer der talentiertesten Spieler im Kader der SpVgg Greuther Fürth. Der pfeilschnelle Angreifer hat längst das Interesse anderer Klubs geweckt, sieht sich aber zumindest bis 2017 beim Kleeblatt: "Ich glaube, ich bleibe", sagte der 22-jährige Norweger mit kosovarischen Wurzeln, "das wäre gut für meine Entwicklung. Aber dann ist die Bundesliga oder England mein Ziel." Die Franken werden das gerne hören, immerhin wird der Stürmer, der im Zentrum und auf der offensiven Außenbahn eingesetzt werden kann und bis 2018 unter Vertrag steht, seinen Marktwert bis dahin noch weiter steigern können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leverkusen: Konkurrenz auf Augenhöhe?
"Ausgeglichen". Mit dieser Einschätzung über die Gruppe E war man sich in Leverkusen einig. Alles drin also - der Gruppensieg ebenso wie auch das vorzeitige Aus. Wirklich Angst vor dem "Worst Case" muss aber bei der Werkself wohl keiner haben. ... [weiter]
 
Von Ancelotti bis Völler: Stimmen zur Auslosung
Allgemein zufriedene Stimmen waren aus den Lagern der vier deutschen Vertreter in der Champions League zu hören. Während Philipp Lahm nicht von einer Revanche gegen Atletico sprechen will ("Fangen bei Null an"), ist Thomas Müller heiß auf das erneute Aufeinandertreffen. Für Thomas Tuchel ist das Duell mit Real bereits ein Klassiker, in Leverkusen war von einer "ausgeglichenen Gruppe" die Rede. Und Gladbachs Sportdirektor Max Eberl will weiter dazulernen. ... [weiter]
 
Was sagt die 5-Jahreswertung eigentlich aus?
Rein rechnerisch ist der Fall eindeutig: Rekordmeister FC Bayern München hat bei der Auslosung der Gruppenphase in der Champions League am Donnerstag in Monaco einmal mehr die leichteste Gruppe erwischt, Borussia Mönchengladbach landete von den vier Bundesligavertretern in der schwersten Gruppe. ... [weiter]
 
Revanche für Bayern? Hammerlose für Gladbach!
Deutsch-Spanische Duelle zwischen Bayern und Atletico sowie zwischen Dortmund und Real: Das ist das Ergebnis der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase in Monaco. Wie schon im Vorjahr bekommt Mönchengladbach eine Hammergruppe: Mit Barcelona findet sich der dritte spanische Topklub in der Gruppe - neben ManCity und Celtic Glasgow. Bayer Leverkusen erhält ZSKA Moskau, Tottenham Hotspur und AS Monaco. ... [weiter]
 
Guten Tag - Wir sind die Neuen
In diesem Sommer ist wieder ordentlich Bewegung auf dem Transfermarkt. Die Wechsel von Mario Götze und Mats Hummels bestimmten zwar die Schlagzeilen, doch die Liste ist lang. Allein in Dortmund wurden über 200 Millionen Euro bewegt. Aber auch bei anderen Vereinen gab es spannende Wechsel. Volland, Kramer, Embolo, Kostic, Kruse, Gomez oder Wagner fanden einen neuen Klub. Ein kleiner Überblick von kicker.tv... ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 55 60
 
2 23 24 43
 
3 23 13 42
 
4 23 4 38
 
5 23 7 35
 
6 23 -4 34
 
7 23 4 33
 
8 23 3 33
 
9 23 -1 33
 
10 23 -2 31
 
11 23 -15 29
 
12 23 -8 28
 
13 23 -3 27
 
14 23 -7 27
 
15 23 -10 27
 
16 23 -16 18
 
17 23 -21 16
 
18 23 -23 13