Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
Fortuna Düsseldorf

1:0 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

Fortuna Düsseldorf
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.02.2013 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Esprit-Arena, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   SpVgg Greuther Fürth
13 Platz 18
27 Punkte 12
1,23 Punkte/Spiel 0,55
27:29 Tore 13:36
1,23:1,32 Tore/Spiel 0,59:1,64
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Bochum schlägt Waasland - Leipzig besiegt Liberec
Zahlreiche Zweitligisten trotzten am Samstag den tropischen Temperaturen in Deutschland. Auf dem Plan standen einige Testspiele, darunter das Duell der Braunschweiger Eintracht gegen den russischen Erstligisten Rubin Kasan oder das von Bochum gegen Waasland. Auch interessant: RB Leipzig vs. Slovan Liberec, den tschechischen Erstligisten und Pokalsieger. Neben den vielen notwendigen Trinkpausen sparten die Akteure allerdings nicht an Toren. ... [weiter]
 
Fortuna setzt auf van Duinens Torriecher
Fortuna Düsseldorf hat den nächsten Neuzugang präsentiert: Mike van Duinen kommt vom niederländischen Erstligisten ADO Den Haag und erhält bei der Fortuna einen langjährigen Vertrag. Sowohl Sportdirektor Rachid Azzouzi als auch Trainer Frank Kramer haben die Entwicklung des Angreifers "in den letzten Jahren aufmerksam verfolgt" - mit "Durchsetzungsvermögen" und seinem "Torriecher" soll er nun die Rot-Weißen zum Erfolg führen. ... [weiter]
 
Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Kramer setzt auf die Sorgenkinder
Fortuna Düsseldorf ist aus dem Trainingslager zurückgekehrt und erlitt in einem Testspiel den ersten kleinen Dämpfer. Trainer Frank Kramer zeigte sich vor allem aufgrund der mangelnden Chancenverwertung angefressen. Eben diese sollen die beiden Neuzugänge Sercan Sararer und Didier Ya Konan verbessern. Beide Profis erlebten zuletzt einen Karriere-Knick, doch Kramer setzt auf das Duo und ist von einer Rückkehr zur alten Stärke überzeugt. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Przybylko zieht weiter zum FCK
Nachdem die SpVgg Greuther Fürth unter der Woche den auch vom 1. FC Kaiserslautern umworbenen norwegischen Offensivmann Veton Berisha vom Transfermarkt genommen hat, haben sich die Pfälzer nun einen Angreifer der Franken geschnappt: Kacper Przybylko, im vorigen Sommer von Arminia Bielefeld in den Ronhof gekommen, bricht seine Zelte nach 32 Zweitliga-Einsätzen für das "Kleeblatt" wieder ab. ... [weiter]
 
Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Vier Freundschaftsspiele, vier Siege, 28:2 Tore. In der Vorbereitung ist die SpVgg Greuther Fürth noch immer ungeschlagen. Viel Aussagekraft hatten die Begegnungen gegen unterklassige Gegner aber nicht. Zu groß war der Unterschied zwischen Amateuren und Profis. Für Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck ist diese Phase trotzdem wichtig, denn der 43-Jährige will seinen Spielern seine Fußball-Philosophie "in die Birne implantieren". ... [weiter]
 
Berisha: Fürther Ronhof statt Betzenberg
Die SpVgg Greuther Fürth hat für ihre Verhältnisse einen echten Transfercoup gelandet. Die Franken konnten sich im Poker offensichtlich gegen den Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern durchsetzen und den Offensivspieler Veton Berisha verpflichten. ... [weiter]
 
Fürths Reichel wird NLZ-Cheftrainer
Urgestein Mirko Reichel bleibt der SpVgg Greuther Fürth trotz eines neuen Trainergespanns erhalten: Der 44-Jährige wird in Zukunft sowohl in einer Führungsposition im Nachwuchsleistungszentrum als auch als U-17-Trainer eingespannt. Ein Kleeblatt-Talent soll derweil Spielpraxis in der 3. Liga sammeln: Mittelfeldmann Dwayn Holter (20) wechselt auf Leihbasis zum VfR Aalen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 50 57
 
2 22 24 42
 
3 22 13 41
 
4 22 4 37
 
5 22 7 34
 
6 22 0 34
 
7 22 3 32
 
8 22 0 30
 
9 22 -2 30
 
10 22 -2 30
 
11 22 -3 28
 
12 22 -15 28
 
13 22 -2 27
 
14 22 -7 26
 
15 22 -10 26
 
16 22 -20 16
 
17 22 -17 15
 
18 22 -23 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -