Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Greuther Fürth

 - 

1. FSV Mainz 05

 
SpVgg Greuther Fürth

0:3 (0:0)

1. FSV Mainz 05
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   1. FSV Mainz 05
18 Platz 5
9 Punkte 30
0,47 Punkte/Spiel 1,58
11:33 Tore 27:21
0,58:1,74 Tore/Spiel 1,42:1,11
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Das Kleeblatt steht vor den Wochen der Wahrheit
"Wenig Anziehungskraft und reichlich Turbulenzen - zwischen Himmel und Hölle brauchen wir jeden an Bord." Mit der neuen Imagekampagne macht die SpVgg Greuther Fürth deutlich, dass es um viel geht in den kommenden Wochen. Das "Kleeblatt" steht vor entscheidenden Spielen. Mit einem Sechs-Punkte-Vorsprung auf Rang 16 geht es zum 17. nach Aalen, danach stehen 1860 München (H) und Erzgebirge Aue (A) für die Büskens-Elf auf dem Plan. ... [weiter]
 
Engagiert, aber erfolglos - Büskens muss jetzt liefern
Frank Kramer war mehr Taktiker, Mike Büskens hat eher den Ruf des Motivators. Was dem neuen Trainer der SpVgg Greuther Fürth vor dem Duell beim 1. FC Kaiserslautern zumindest schon einmal gelang: der Mannschaft die richtige, kämpferische Einstellung einzuimpfen. Letztlich unterlagen die Franken aber mit 1:2. Besonders im Angriff hakte es. Und nun stehen die Wochen der Wahrheit an. ... [weiter]
 
Thommy: Kurzauftritt mit Folgen
Die Reaktion auf das 0:2 beim FSV Frankfurt folgte prompt: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Freitagabend mit einem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth zurückgemeldet. Sehr zur Zufriedenheit von Trainer Kosta Runjaic. Dass es am Schluss noch einmal eng wurde für die Pfälzer, lag auch daran, dass Erik Thommy verletzt ausscheiden und der FCK so in Unterzahl die Schlussphase bestreiten musste. Für Thommy hat das Spiel ein Nachspiel. ... [weiter]
 
Zimmers Hammer vermiest Büskens' Debüt
Der 1. FC Kaiserslautern ist mit einem 2:1-Heimsieg über die SpVgg Greuther Fürth in die Erfolgsspur zurückgekehrt und nimmt Kurs in Richtung Bundesliga. Die Roten Teufel zeigten sich taktisch perfekt auf den Gegner eingestellt und blieben über weite Strecken dominant. Die Kleeblättler sendeten hingegen erst in einer heißen Schlussphase ein Lebenszeichen. Das Debüt von Mike Büskens resultierte verdientermaßen in einer Niederlage. ... [weiter]
 
Kleine folgt in Fürth auf Coach Reichel
Nach der Beurlaubung von Frank Kramer als Trainer der Zweitligamannschaft von Greuther Fürth hat Mike Büskens das Amt an der Seitenlinie übernommen. Dem ehemaligen Schalker steht Mirko Reichel, der die Fürther U 23 betreute, als Assistenzcoach zur Seite. Die Lücke im Nachwuchs wird Thomas Kleine besetzen. Dabei stand der einstige Bundesligaspieler in der laufenden Saison noch für die SpVgg auf dem Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst

 
Bengtsson und die Grippe zum ärgerlichsten Zeitpunkt
Dienstags fehlte er, mittwochs fehlte er und auch am Donnerstag konnte Pierre Bengtsson nicht trainieren. Ausgerechnet das Duell mit Borussia Mönchengladbach verpasst der Schwede des 1. FSV Mainz 05 höchstwahrscheinlich. Dort hätte er sich mit seinem Konkurrenten um den Linksverteidigerposten in der Nationalelf messen können, Oscar Wendt. ... [weiter]
 
Mainz: Schmidts drei Handlungsaufträge
Auf dem Papier ist der 1. FSV Mainz 05 Außenseiter, wenn am Samstag Borussia Mönchengladbach kommt. Die Gäste liegen auf Champions-League-Kurs, während die Rheinhessen nur zwei Punkte vom Relegationsrang trennen. Trainer Martin Schmidt hat einen Plan, um diesen Abstand zu vergrößern. ... [weiter]
 
Schmidt: Favres Weg als Vorbild
Am Mittwochabend wird sich Martin Schmidt in aller Ruhe das DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen den Offenbacher Kickers und Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr, LIVE! Bei kicker.de) ansehen. Der Trainer des 1. FSV Mainz 05 ist gespannt auf die Aufstellung der Gäste, den nächsten Gegner in der Liga. Direkte Eindrücke von den Fohlen sammeln Co-Trainer Bo Svensson und Video-Analyst Benny Weber. ... [weiter]
 
Ein Lehrvideo über Okazaki
Eine Trainingseinheit dient bekanntermaßen der körperlichen Fitness, dem Einstudieren von Spielzügen und taktischen Abläufen - und manchmal auch der Wiedergewinnung von Selbstvertrauen wie im Fall von Shinji Okazaki. Der seit 678 Minuten torlose Angreifer des 1. FSV Mainz 05 schoss sich am Dienstag den Frust von der Seele. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 41 48
 
2 19 13 37
 
3 19 23 36
 
4 19 5 33
 
5 19 6 30
 
6 19 3 29
 
7 19 0 29
 
8 19 6 28
 
9 19 -2 28
 
10 19 1 26
 
11 19 -11 25
 
12 19 -7 22
 
13 19 -9 22
 
14 19 -4 21
 
15 19 -8 21
 
16 19 -16 13
 
17 19 -19 13
 
18 19 -22 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -