Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Hannover 96
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 27.11.2012 20:00, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   SpVgg Greuther Fürth
6 Platz 17
20 Punkte 8
1,43 Punkte/Spiel 0,57
27:25 Tore 10:25
1,93:1,79 Tore/Spiel 0,71:1,79
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Der spannende Zweikampf um dem Platz in Hannovers Sturm nahm am Dienstagabend beim Testspiel im slowenischen Ptuj kuriose Züge an: Während der eine Kandidat, Neuzugang Joselu, schon nach 13 Minuten mit Roter Karte vom Platz musste, nutzte der andere, Joselus Konkurrent Artur Sobiech, die Gunst der Stunde und steuerte nach seiner Einwechslung gleich alle drei 96-Treffer zum 3:2-Sieg über Serbiens Meister Roter Stern Belgrad bei. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Donnerstag bereits hatte er in Hannover den Medizin-Check absolviert und sich anschließend in Wartestellung begeben. "Sonntagnachmittag um drei kam dann der Anruf, dass ich gleich losfahren soll", berichtet Robert Almer, "ich habe meine Sachen gepackt, mich ins Auto gesetzt und bin die drei Stunden von Wien nach Bad Radkersburg gefahren." Dort unterschrieb Österreichs Nationaltorhüter einen Vertrag bis 2015 bei Hannover 96. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Schnelligkeit, Ausdauer, überfallartige Angriffe - all das hat die SpVgg Greuther Fürth in der vergangenen Saison stark gemacht. Klar, dass Trainer Frank Kramer in der Vorbereitung deshalb erneut im physischen Bereich gearbeitet hat. In der kommenden Spielzeit kommt mit einer größeren taktischen Flexibilität aber weitere Würze hinzu: Der Kleeblatt-Coach ließ drei Spielsysteme einüben. ... [weiter]
 
Der kleine soll ganz große Aufgaben übernehmen: Seit seiner Rückkehr ist Publikumsliebling Stephan Schröck (27) beim Kleeblatt gefragter denn je. Nicht nur, dass der Rechtsverteidiger den nach Mainz abgewanderten Daniel Brosinski ersetzen muss, der 1,70-Meter-Flügelflitzer soll auch Führungsaufgaben übernehmen und sich verstärkt um die vielen Nachwuchsspieler kümmern. ... [weiter]
 
Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 35 37
 
2 14 8 27
 
3 14 14 26
 
4 14 6 24
 
5 14 5 24
 
6 14 2 20
 
7 14 2 20
 
8 14 -2 20
 
9 14 -3 20
 
10 14 3 19
 
11 14 -8 19
 
12 14 -1 18
 
13 14 -6 16
 
14 14 -5 15
 
15 14 -9 15
 
16 14 -11 12
 
17 14 -15 8
 
18 14 -15 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -