Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   1. FC Nürnberg
17 Platz 15
8 Punkte 13
0,62 Punkte/Spiel 1,00
10:23 Tore 10:18
0,77:1,77 Tore/Spiel 0,77:1,38
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Radoki:
Mit einem 1:0 gegen Dynamo Dresden ist die SpVgg Greuther Fürth in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Das Kleeblatt präsentierte sich taktisch diszipliniert, ohne dabei spielerisch zu glänzen. Durch den Dreier ist das Saisonziel der Franken weiterhin in greifbarer Nähe. Im Sommer droht dann der nächste große Umbruch. Trainer Janos Radoki hat klare Vorstellungen. ... [weiter]
 
Aosmans Knaller ins eigene Tor
Im Duell der Mittelfeldteams Greuther Fürth und Dynamo Dresden behielten die Hausherren die Zähler bei sich und verkürzten so den Rückstand auf die Sachsen in der Tabelle auf drei Zähler. Den Treffer des Tages erzielte dabei allerdings ein Dresdener, Aosman wurde zur tragischen Figur. In der Schlussphase vergab Gogia die Möglichkeit zum Ausgleich, so blieb es beim nicht unverdienten Erfolg der Kleeblätter. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
Radoki will Dresden
Während die halbe Liga im Abstiegskampf steckt und sich die Top-4 in einem engen Aufstiegsrennen befinden, stehen die SpVgg Greuther Fürth (6.) und Dynamo Dresden (5.) im Niemandsland des Tableaus. Am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen sich die Tabellennachbarn zu einem Duell. Kleeblatt-Coach Janos Radoki will unbedingt gewinnen - und die Sachsen "unter Stress setzen". ... [weiter]
 
Zulj-Verbleib in Fürth nicht ausgeschlossen
Wechselwillig war Robert Zulj bereits vor einem Jahr - zwei Transferperioden später kickt der Offensivspieler noch immer in Fürth. Im Sommer 2017 läuft sein Vertrag bei der Spielvereinigung aus. Die Franken haben einen Verbleib des 25-jährigen Österreichers aber nicht ausgeschlossen. "Ich sehe schon eine Chance, dass er bleibt", sagte Kleeblatt-Präsident Helmut Hack. Zulj kommt in der laufenden Saison auf 21 Einsätze, fünf Tore, vier Vorlagen und einen kicker-Notenschnitt von 3,35. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Kommt das Max-Morlock-Stadion? PRO und CONTRA
Seit 31. März dieses Jahres können die Anhänger des 1. FC Nürnberg ihren lang gehegten Traum wahr werden lassen, das Stadion Nürnberg nach Vereinsidol Max Morlock zu benennen. Dank der Crowdfunding-Aktion der Consorsbank, die sich die Namensrechte am Stadion im Dezember 2016 für drei Jahre gesichert hat. Bis zum 14. Mai müssen 800.000 Euro zusammenkommen, damit das Kreditinstitut die fehlenden 2,4 Millionen Euro beisteuert. Was spricht dafür, was dagegen? Zwei kicker-Redakteure beziehen Stellung. ... [weiter]
 
Kempe erleidet Muskelfaserriss
Schlechte Nachrichten für den 1. FC Nürnberg. Die Franken müssen vorerst auf Tobias Kempe verzichten. Wie der Club am Montag mitteilte, hat sich der Mittelfeldspieler einen Muskelfaserriss zugezogen. ... [weiter]
 
Nürnberg: Erst im Glück, dann im Torrausch
Die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg hat in der Regionalliga Bayern ein Schützenfest gefeiert. Gegen den 1. FC Schweinfurt gewann der Club mit 5:0. Zunächst waren die Hausherren jedoch im Glück, als die Latte vor dem Rückstand bewahrte. ... [zum Video]
 
Nur 1:1 - Ramas Treffer langt Würzburg nicht
Im fränkischen Duell kamen die Würzburger Kickers nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg hinaus. Der FWK, über den Großteil der Partie die tonangebende Mannschaft, schaffte es nicht, die eigene Führung auszubauen und kassierte, wie schon so oft in dieser Spielzeit, in der Schlussphase einen Gegentreffer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 33 34
 
2 13 14 25
 
3 13 8 24
 
4 13 7 24
 
5 13 5 24
 
6 13 5 19
 
7 13 2 18
 
8 13 0 17
 
9 13 0 17
 
10 13 -4 17
 
11 13 -5 17
 
12 13 -9 16
 
13 13 -7 15
 
14 13 -5 14
 
15 13 -8 13
 
16 13 -9 12
 
17 13 -13 8
 
18 13 -14 7

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun