Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
SpVgg Greuther Fürth

2:4 (2:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 17:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Trolli-Arena, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Bor. Mönchengladbach
17 Platz 8
7 Punkte 16
0,64 Punkte/Spiel 1,45
9:20 Tore 17:21
0,82:1,82 Tore/Spiel 1,55:1,91
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Weiler:
Es ist das vielleicht traditionsreichste Derby der Republik: Nürnberg gegen Fürth - ein Duell mit großer Historie. Und am kommenden Samstag kommt ein weiteres Kapitel hinzu. Ab 13 Uhr wird wieder gegrätscht, gekämpft und gelaufen im 258. Franken-Derby. Die Vorzeichen bei beiden Vereinen könnten dabei aber nicht unterschiedlicher sein. Gerade beim Club ist die Hoffnung riesengroß, die Negativerlebnisse der letzten Jahre gegen den Erzrivalen endlich vergessen zu machen. ... [weiter]
 
Die Stadt Fürth unterstützt das Kleeblatt beim Stadionumbau
In einer nicht öffentlichen Sitzung hat die Stadt Fürth am Mittwochabend eine Entscheidung pro Spielvereinigung gefällt: Der fränkische Zweitligist kann damit den Neubau seiner Haupttribüne am Laubenweg mit Unterstützung der Kommune in Angriff nehmen. Der Startschuss für den Umbau soll im kommenden Mai fallen. ... [weiter]
 
Fürths Kleeblatt steht vor entscheidenden Tagen
Sportlich läuft es für die SpVgg Greuther Fürth in diesen Wochen nicht rund. Das 0:0 gegen den VfL Bochum vor Minuskulisse war bereits das sechste Spiel ohne Sieg für die Elf von Trainer Frank Kramer. Vor dem Derby am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim 1. FC Nürnberg soll am Mittwochabend eine existenziell wichtige Frage beim Kleeblatt beantwortet werden: Hilft die Stadt mit beim Stadionumbau? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Hrgota: Von der Teilzeitkraft zum Top-Torjäger
Nicht Max Kruse führt die interne Torjägerliste von Borussia Mönchengladbach an, auch nicht Raffael - Branimir Hrgota heißt bislang Borussias Knipser der Saison. Mit elf Pflichtspieltreffern liegt der 21-Jährige sogar weit vor dem deutschen Nationalspieler (sechs Tore) und dem Brasilianer (fünf). Dass es gegen Werder Bremen beim 4:1 nun endlich auch mit dem ersten Bundesligator seit September 2013 klappte, rundet Hrgotas Halbserie ab. ... [weiter]
 
Max Eberl ist normalerweise kein Freund von vorzeitigen Analysen. Nach dem 4:1 über Werder Bremen machte Borussias Sportdirektor allerdings gerne eine Ausnahme. Wer sich nicht nur tapfer, sondern überaus erfolgreich durch die Dreifachbelastung gekämpft hat wie die Fohlen in dieser Hinrunde, der kann auch schon einen Spieltag vor der Winterpause ein erstes Fazit ziehen. Die Fakten sprechen für sich. ... [weiter]
 
Riberys Premiere, Wolfsburgs Doppelpack
Der ehemalige Fast-Weltfußballer Franck Ribery schaffte es am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison in die kicker-Elf des Tages. In dieser sind sowohl der VfL Wolfsburg als auch Hannover 96 und der FC Bayern gleich doppelt vertreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 28 30
 
2 11 10 23
 
3 11 5 20
 
4 11 11 19
 
5 11 2 18
 
6 11 6 17
 
7 11 2 17
 
8 11 -4 16
 
9 11 1 14
 
10 11 -3 14
 
11 11 1 13
 
12 11 -7 13
 
13 11 -6 12
 
14 11 -6 11
 
15 11 -8 11
 
16 11 -9 11
 
17 11 -11 7
 
18 11 -12 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -