Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Borussia Dortmund

 
Karlsruher SC

5:0 (1:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 30.04.1996 20:00, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Borussia Dortmund
5 Platz 1
44 Punkte 58
1,42 Punkte/Spiel 1,93
48:41 Tore 64:34
1,55:1,32 Tore/Spiel 2,13:1,13
BILANZ
11 Siege 22
13 Unentschieden 13
22 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Todt:
Beim KSC bemühten sich die Verantwortlichen, die zweite Niederlage in Serie nicht zu groß zu reden. "Über das Wort Krise lachen wir uns kaputt. Das war ein Dämpfer gegen zwei Topteams und die Niederlage gegen Ingolstadt war vermeidbar", erklärte Sportdirektor Jens Todt locker abwehrend. Seine Profis hingegen haderten - teils mit sich, teils mit äußeren Umständen. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
Yabo und Yamada machen Spaß
Am Mittwoch steht für den KSC ein schwieriges Auswärtsspiel bei Aufsteiger RB Leipzig an. Allerdings wird es ohne viel Unterstützung aus Baden stattfinden: Aus Protest gegen die zunehmende Kommerzialisierung im Profifußball werden bis zu 3000 Anhänger das Spiel am Mittwoch nur im Klubhaus verfolgen, lediglich 56 Fans treten die Reise nach Sachsen an. Unterdessen bereiten Reinhold Yabo und Hiroki Yamada Zuschauern und Trainer Spaß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Klopp:
Folgt den ernüchternden Auftritten in der Liga wieder das kontinentale, schönere Gesicht des BVB? Borussia Dortmund gastiert am Mittwochabend (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim belgischen Meister RSC Anderlecht - und will am liebsten natürlich an die Galaform aus dem Arsenal-Spiel anknüpfen. Jürgen Klopp bekannte auf der Pressekonferenz vor der Partie derweil, ein Sympathisant der Belgier zu sein und lobte den Gegner: "Das ist eine richtig gute Fußballmannschaft." ... [weiter]
 
BVB bei Anderlecht - Leverkusen empfängt Benfica
Am 2. Spieltag der Champions-League-Saison steht Bayer 04 Leverkusen schon unter Zugzwang: Gegen Benfica Lissabon muss ab 20.45 Uhr gepunktet werden, nachdem sich die Gruppengegner St. Petersburg und Monaco schon ab 18 Uhr gegenüber stehen. Beim RSC Anderlecht hofft Borussia Dortmund auf kreative Momente von Shinji Kagawa. Der FC Arsenal hat Galatasaray zu Gast. Beim FC Basel muss Liverpool ran, der spanische und der italienische Meister treffen sich in Madrid: Atletico gegen Juventus. ... [weiter]
 
Wer erreicht die K.o.-Phase? Rechnen Sie es durch!
Vier deutsche Klubs starten in der Champions League - doch wie viele überstehen die Gruppenphase? Rechnen Sie es im Tabellenrechner durch: Wer setzt sich in den acht Gruppen der Königsklasse durch und zieht ins Achtelfinale ein? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 30 58
 
2 30 21 58
 
3 31 2 50
 
4 30 7 46
 
5 31 7 44
 
6 30 3 44
 
7 31 -1 43
 
8 30 5 40
 
9 31 -1 40
 
10 30 -3 38
 
11 31 -11 38
 
12 31 -1 37
 
13 31 -6 36
 
14 31 -8 35
 
15 30 1 34
 
16 31 -19 31
 
17 30 -8 30
 
18 31 -18 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -