Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

Borussia Dortmund

 
Karlsruher SC

3:3 (3:3)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.11.1993 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Borussia Dortmund
11 Platz 8
17 Punkte 19
0,94 Punkte/Spiel 1,06
24:21 Tore 27:26
1,33:1,17 Tore/Spiel 1,50:1,44
BILANZ
11 Siege 22
13 Unentschieden 13
22 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Der Hamburger SV räumt seinen Kader auf. Nach Petr Jiracek (Sparta Prag) und Kerem Demirbay (Fortuna Düsseldorf) hat nun auch Mohamed Gouaida einen neuen Verein gefunden: Der Karlsruher SC hat sich den Mittelfeldspieler der Hanseaten geschnappt. Der 22-Jährige wird auf Leihbasis bis Saisonende für den Zweitligisten spielen. KSC-Sportdirektor Jens Todt verfolgte bei der Verpflichtung des Offensivmannes einen Plan. ... [weiter]
 
KSC-Abwehrchef Gordon fehlt wochenlang
Der Karlsruher SC findet immer besser in die Spur: Durch das 2:0 gegen Duisburg ließen die Badener zwei Auftaktniederlagen nun zwei Siege folgen. Coach Markus Kauczinski, der schon beim 2:1 beim FSV Frankfurt in der Woche zuvor personelle Engpässe in der Abwehrkette mit dem Einsatz zweier Youngster kompensiert hatte, ist nach der Knieverletzung von Daniel Gordon erneut zur Umstellung seiner Viererreihe gezwungen. ... [weiter]
 
Hoffer und Gulde nutzen ihre Freiräume
Karlsruhe besiegte Duisburg in einer Partie auf mäßigem Niveau verdient mit 2:0. Die über weite Strecken des Spiels überlegenen Badener entwickelten gegen kompakte Zebras zunächst kaum Durchschlagskraft, nutzten aber eine kleine Drangphase kurz vor der Halbzeit zur Führung. Erneute Schlafmützigkeit des MSV in der Abwehr bedeutete gut zehn Minuten nach Wiederanpfiff die Entscheidung - der Aufsteiger blieb offensiv auch im weiteren Verlauf bis auf eine Ausnahme weitgehend harmlos. ... [weiter]
 
Ohne Mauersberger und Kempe gegen MSV
Wenn der Karlsruher SC am Samstag gegen Aufsteiger MSV Duisburg antritt, wird er nicht nur weiter auf Außenverteidiger Dennis Kempe (Wadenzerrung) verzichten müssen: Auch Innenverteidiger Jan Mauersberger wird mit einer Knieprellung ausfallen, wusste KSC-Trainer Markus Kauczinski zu berichten. Daniel Gordon wird Mauersberger wie schon an den beiden ersten Spieltagen ersetzen. Für Kempe wird erneut Ylli Sallahi auflaufen. ... [weiter]
 
Kauczinski: Sieben auf einen Streich
Der Bann ist gebrochen: Der Karlsruher SC holte beim 2:1 beim FSV Frankfurt seine ersten drei Punkte. Trainer Markus Kauczinski hatte heftig an der Personalschraube gedreht und gegenüber der Pokalpleite in Reutlingen (1:3) nicht weniger als sieben Neue in seiner Startelf nominiert. Seine Maßnahme erzielte den gewünschten Erfolg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Tuchel:
... [weiter]
 
Kampl-Rückkehr zu Bayer ist fix
Bayer Leverkusen hat seinen ersten neuen Spieler und es ist ein alter Bekannter von Roger Schmidt: Kevin Kampl wechselt von Borussia Dortmund zum frisch gebackenen Champions-League-Teilnehmer. Kampl genoss bereits seine fußballerische Ausbildung bei Bayer, landete dann auf Umwegen bei Red Bull Salzburg, wo er zum Musterschüler von Schmidt avancierte. ... [weiter]
 
Reus krönt Offensivfeuerwerk mit Dreierpack
Dank einer erneut gerade in der Offensive bestechenden Leistung zieht Borussia Dortmund durch ein 7:2 gegen Odds BK Skien souverän in die Gruppenphase der Europa League ein. Auch von einem erneuten Rückstand in der ersten Hälfte ließ sich der BVB nicht beeindrucken und konterte noch in den ersten 45 Minuten mit gleich vier Treffern. Reus gelang gegen die überforderten Norweger ein Dreierpack. ... [weiter]
 
Holt Leverkusen Kampl im zweiten Anlauf?
Bayer Leverkusen sucht nach Charles Aranguiz' Achillessehnenriss händeringend einen variablen Mittelfeldspieler - wird es Kevin Kampl (24)? Am Slowenen, der bei Borussia Dortmund noch bis 2019 gebunden ist, war Bayer-Coach Roger Schmidt bereits im Vorjahr interessiert, zog intern aber den Kürzeren. Schmidt und Kampl arbeiteten zuvor in Salzburg erfolgreich zusammen. Zum BVB war der Blondschopf im Januar für rund zwölf Millionen Euro gewechselt, erfüllte seitdem aber nur selten die Erwartungen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
So landet Augsburg in Topf 3
Am Freitag werden in Monaco die Gruppen der Europa League 2015/16 ausgelost, erstmals dabei ist in diesem Jahr der FC Augsburg. In welchem Topf die Kugel des Neulings landen wird, ist abhängig von den Play-off-Spielen am Donnerstagabend. Die Chance auf Topf 3 ist gar nicht schlecht. Die vier Lostöpfe mit jeweils zwölf Mannschaften werden nach den UEFA-Koeffizienten der Klubs eingeteilt. Von den bereits qualifizierten Vereinen haben sechs einen schlechteren Koeffizienten als der FC Augsburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 12 24:12
 
2 18 15 23:13
 
3 18 13 23:13
 
4 18 19 22:14
 
5 18 6 22:14
 
6 18 1 22:14
 
7 18 6 20:16
 
8 18 1 19:17
 
9 18 -1 19:17
 
10 18 -8 18:18
 
11 18 3 17:19
 
12 18 -1 17:19
 
13 18 -1 17:19
 
14 18 -9 15:21
 
15 18 -8 13:23
 
16 18 -14 11:25
 
17 18 -15 11:25
 
18 18 -19 11:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -