Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Karlsruher SC

 
Borussia Dortmund

0:2 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.1984 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Karlsruher SC
17 Platz 12
4 Punkte 9
0,44 Punkte/Spiel 1,00
10:19 Tore 16:18
1,11:2,11 Tore/Spiel 1,78:2,00
BILANZ
22 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Klopp:
So sahen die Beteiligten die Spiele... ... [weiter]
 
BVB stellt die Weichen - Bayer meldet sich zurück
Dortmund gewann souverän in Anderlecht und steuert in der Gruppe D klar auf Kurs Richtung Achtelfinale. Leverkusen bezwang Benfica Lissabon sicher und mischt in der Gruppe C wieder mit. Arsenal demontierte Galatasaray und Basel schockte Liverpool. Real hatte bei Ludogorez einige Mühe, fuhr aber mit einem Dreier nach Hause. Diesen sicherte Rosenberg für Malmö, Zenit und Monaco trennten sich torlos. ... [weiter]
 
Advocaat muss ohne Subotic planen
Borussia Dortmunds Innenverteidiger Neven Subotic (25) will offenbar nicht mehr für die serbische Nationalmannschaft spielen - zumindest vorerst. Das deutete Nationaltrainer Dick Advocaat am Mittwoch an, als er sein Aufgebot für die nächsten EM-Qualifikationsspiele bekanntgab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Torres verlängert bis 2018
Manuel Torres hat seinen Vertrag beim Karlsruher SC vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der Offensivspieler, der in der laufenden Saison in allen acht Partien eingesetzt wurde und dabei einmal selbst traf und vier Tore vorbereitete, will in Karlsruhe noch viel erreichen. ... [weiter]
 
Todt:
Beim KSC bemühten sich die Verantwortlichen, die zweite Niederlage in Serie nicht zu groß zu reden. "Über das Wort Krise lachen wir uns kaputt. Das war ein Dämpfer gegen zwei Topteams und die Niederlage gegen Ingolstadt war vermeidbar", erklärte Sportdirektor Jens Todt locker abwehrend. Seine Profis hingegen haderten - teils mit sich, teils mit äußeren Umständen. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 16:2
 
2 9 11 11:7
 
3 9 7 11:7
 
4 9 2 10:8
 
5 9 2 10:8
 
6 9 1 10:8
 
7 9 1 10:8
 
8 9 -1 10:8
 
9 8 -1 9:7
 
10 9 9 9:9
 
11 9 4 9:9
 
12 9 -2 9:9
 
13 8 -1 8:8
 
14 9 -1 8:10
 
15 9 -6 6:12
 
16 9 -13 6:12
 
17 9 -9 4:14
 
18 9 -17 4:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -