Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

Karlsruher SC

 
Borussia Dortmund

4:3 (3:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.10.1982 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Karlsruher SC
3 Platz 13
15 Punkte 8
1,50 Punkte/Spiel 0,80
19:10 Tore 11:22
1,90:1,00 Tore/Spiel 1,10:2,20
BILANZ
22 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
BVB bekommt vor allem Reisestress
Borussia Dortmund ist in der Europa League in Gruppe C haushoher Favorit. FK Krasnodar aus Russland, PAOK Saloniki aus Griechenland und der FK Qäbälä aus Aserbaidschan dürften das Team von Thomas Tuchel nicht wirklich in Bedrängnis bringen. Die Verantwortlichen werden sich vielmehr über die langen Reisen geärgert haben. ... [weiter]
 
Zorc:
Nicht unzufrieden äußerten sich die Vertreter der drei deutschen Europa-League-Teilnehmer nach der Auslosung der Gruppenphase. Beim FC Augsburg dominiert die Freude über drei attraktive Lose, bei Schalke ist man optimistisch, was das Weiterkommen angeht. "Es hätte uns von den Namen her sicherlich schwerer treffen können", meint Trainer André Breitenreiter. Bei Borussia Dortmund sieht man mögliche Probleme eher aufgrund der Reiseziele. ... [weiter]
 
BVB und S04 ohne große Kracher, attraktive Lose für FCA
Wenige Stunden nachdem sich die letzten Teams qualifiziert hatten, fand in Monaco die Auslosung für die Europa League statt. Die ganz großen Kracher blieben Schalke, das unter anderem nach Zypern zu APOEL muss, und Dortmund, in Griechenland bei PAOK gefordert, erspart. Eine interessante, wenn auch erwartungsgemäß nicht einfache Gruppe erwischte Augsburg: Bilbao, Alkmaar und Partizan sind die Gegner für den Neuling. Das Finale findet am 18. Mai in Basel statt. ... [weiter]
 
Europa League: Die Gruppen im Überblick
Wenige Stunden, nachdem sich die letzten Teams qualifiziert haben, fand in Monaco die Auslosung für die Europa League statt. Die ganz großen Kracher blieben Schalke, das unter anderem nach Zypern zu APOEL muss, und Dortmund, auch in Griechenland bei PAOK gefordert, erspart. Eine interessante, wenn auch erwartungsgemäß nicht einfache Gruppe erwischte Augsburg: Bilbao, Alkmaar und Partizan sind die Gegner für den Neuling. Das Finale findet am 18. Mai in Basel statt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Mauersberger: Entscheidung auf der Zielgeraden
Der Karlsruher SC hat mit zuletzt zwei Dreiern den Fehlstart mit null Punkten aus den ersten beiden Partien korrigiert und schickt sich an, die eigenen Ambitionen zu untermauern. Die hat auch Braunschweig, das am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf den KSC wartet. "Ein hartes Stück Arbeit", weiß Trainer Markus Kauczinski, zumal er auf Gordon verzichten muss, die Alternative zum Abwehrchef aber noch ein großes Fragezeichen aufwirft. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV räumt seinen Kader auf. Nach Petr Jiracek (Sparta Prag) und Kerem Demirbay (Fortuna Düsseldorf) hat nun auch Mohamed Gouaida einen neuen Verein gefunden: Der Karlsruher SC hat sich den Mittelfeldspieler der Hanseaten geschnappt. Der 22-Jährige wird auf Leihbasis bis Saisonende für den Zweitligisten spielen. KSC-Sportdirektor Jens Todt verfolgte bei der Verpflichtung des Offensivmannes einen Plan. ... [weiter]
 
KSC-Abwehrchef Gordon fehlt wochenlang
Der Karlsruher SC findet immer besser in die Spur: Durch das 2:0 gegen Duisburg ließen die Badener zwei Auftaktniederlagen nun zwei Siege folgen. Coach Markus Kauczinski, der schon beim 2:1 beim FSV Frankfurt in der Woche zuvor personelle Engpässe in der Abwehrkette mit dem Einsatz zweier Youngster kompensiert hatte, ist nach der Knieverletzung von Daniel Gordon erneut zur Umstellung seiner Viererreihe gezwungen. ... [weiter]
 
Hoffer und Gulde nutzen ihre Freiräume
Karlsruhe besiegte Duisburg in einer Partie auf mäßigem Niveau verdient mit 2:0. Die über weite Strecken des Spiels überlegenen Badener entwickelten gegen kompakte Zebras zunächst kaum Durchschlagskraft, nutzten aber eine kleine Drangphase kurz vor der Halbzeit zur Führung. Erneute Schlafmützigkeit des MSV in der Abwehr bedeutete gut zehn Minuten nach Wiederanpfiff die Entscheidung - der Aufsteiger blieb offensiv auch im weiteren Verlauf bis auf eine Ausnahme weitgehend harmlos. ... [weiter]
 
Ohne Mauersberger und Kempe gegen MSV
Wenn der Karlsruher SC am Samstag gegen Aufsteiger MSV Duisburg antritt, wird er nicht nur weiter auf Außenverteidiger Dennis Kempe (Wadenzerrung) verzichten müssen: Auch Innenverteidiger Jan Mauersberger wird mit einer Knieprellung ausfallen, wusste KSC-Trainer Markus Kauczinski zu berichten. Daniel Gordon wird Mauersberger wie schon an den beiden ersten Spieltagen ersetzen. Für Kempe wird erneut Ylli Sallahi auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 17 15:5
 
2 10 15 15:5
 
3 10 9 15:5
 
4 10 15 14:6
 
5 10 10 14:6
 
6 10 6 12:8
 
7 10 2 12:8
 
8 10 -4 12:8
 
9 9 -3 9:9
 
10 9 -3 9:9
 
11 10 2 9:11
 
12 10 -2 8:12
 
13 10 -11 8:12
 
14 10 -6 7:13
 
15 10 -3 5:15
 
16 10 -9 5:15
 
17 10 -17 5:15
 
18 10 -18 4:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -