Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 29.05.2013 19:30, Finale - Landespokal Mittelrhein
Stadion: Sportpark Nord, Bonn
Alemannia Aachen   Fortuna Köln
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Hannover bringt 14 Geschenke mit - Köln verliert
Im Zuge der Länderspielpause nutzen auch die Bundesligisten die zur Verfügung stehende Zeit für Testspiele. Vor allem im deutschen Oberhaus kommt dabei haufenweise die zweite Garde zum Zug - was auch zumeist daran liegt, dass viele Stammkräfte auf Reise mit ihren Nationen sind. Am Mittwoch im Einsatz: Hannover 96 beim MTV Soltau zu dessen 150. Vereinsgeburtstag, der SC Paderborn (Sportfreunde Lotte) und der 1. FC Köln, der beim Traditionsklub Alemannia Aachen gefragt war. ... [weiter]
 
Hält Alemannias Serie gegen Wiedenbrück?
1:1 daheim gegen den Drittletzten der Regionalliga West: Das ist für die Ansprüche des Tabellendritten Alemannia Aachen eigentlich zu wenig. Und dennoch: Nach dem Remis am Montag gegen den Vorjahreszweiten Lotte waren alle auf dem Tivoli zufrieden. Der Traditionsverein um Trainer Peter Schubert trifft am Samstag (14 Uhr) auf den SC Wiedenbrück. Für das Spiel haben sich die "Schwarz-Gelben" vorgenommen, den Anschluss an den souveränen Tabellenführer Viktoria Köln zu halten. ... [weiter]
 
Homburg geht in Worms baden
In der Bayern trennten sich Heimstetten und Memmingen im Nachholspiel des 8. Spieltags remis. Fürth II fertigte den FV Illertissen trotz Halbzeitrückstand dank eines George-Dreierpacks mit 5:2 ab. Im Südwesten geriet Homburg in Worms gehörig unter die Räder und wurde nach dem Zwischen-Hoch zurück auf den Boden der Tatsachen gebracht. Im Norden empfängt Rehden am Mittwoch Cloppenburg. Im Westen trennten sich Aachen und Lotte am Montag unentschieden. ... [weiter]
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Koschinat-Elf ohne Ergebnisdruck
Am Samstag trifft der Aufsteiger auf den Absteiger. Fortuna Köln erwartet die Partie gegen den derzeitigen Tabellensechsten Dynamo Dresden (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) mit Spannung. Für Teamchef Uwe Koschinat ist die Begegnung ein Highlight der Vereinsgeschichte. Auch wenn der wichtige Heimsieg gegen Energie Cottbus bereits zwei Wochen her ist, wirkt das dort gewonnene Selbstvertrauen noch nach. Die Kölner wissen jetzt, dass sie auch Mannschaften von oben schlagen können. ... [weiter]
 
Rahn ist Fortunas Königstransfer
Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln kommt immer besser in Fahrt. Aus den vergangenen fünf Begegnungen holte die Elf von Cheftrainer Uwe Koschinat stolze zwölf Punkte und blieb dabei viermal ohne Gegentreffer. Maßgeblich zum Erfolg trägt dabei der im Sommer verpflichtete Stürmer Johannes Rahn bei. Nach dem Dresdner Justin Eilers (neun Treffer) liegt der Angreifer mit acht Toren auf dem zweiten Platz in der Torjägerliste. Sein Coach bezeichnet ihn auch deshalb als seinen Königstransfer. ... [weiter]
 
Ulonska in Euphorie versetzt
Nach einem schwachen Saisonstart zweifelten viele schon an der Drittliga-Tauglichkeit des Aufsteigers Fortuna Köln. Spätestens der souveräne 3:0-Heimsieg gegen das bis dato ungeschlagene Energie Cottbus sollte alle Zweifler verstummen lassen. In den vergangenen fünf Spielen holte die Elf von Trainer Uwe Koschinat satte zwölf Punkte. Dies freut auch den Vereinspräsidenten Klaus Ulonska. Am Samstag geht es in der Länderspielpause nun mit dem Pokalspiel beim FC Inde Hahn weiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -