Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.05.2013, 14:48

Spanien: Casillas erhält weiterhin das Vertrauen

Del Bosque beruft Martinez in den vorläufigen Kader

Keine Verschnaufpause für Javi Martinez: Der Bayern-Mittelfeldspieler wird sich unmittelbar nach dem Pokalfinale am Samstag (20 Uhr) gegen den VfB Stuttgart zur spanischen Nationalmannschaft begeben, die Vorbereitung auf den Confederations Cup im Juni in Brasilien steht auf dem Programm. Trainer Vicente Del Bosque gab am Montag in Madrid einen 26-Mann-Kader bekannt, aus dem er noch drei Spieler streichen wird.

Javi Martinez
Wieder im Fokus der Seleccion: Münchens Mittelfeldspieler Javi Martinez.
© imagoZoomansicht

Nach dem Gewinn der Champions League mit den Bayern wurde der 24-jährige Martínez nach einiger Zeit wieder ins Nationalteam berufen. "Immer, wenn wir ihn nicht berücksichtigt haben, war das, weil wir dachten, dass er nicht in Topform war", sagte del Bosque. Die Nominierung dürfte auch Auswirkungen auf den FC Bayern haben, denn Martinez wird erst nach seinem Urlaub wieder zum deutschen Rekordmeister dazustoßen und somit verspätet in die Saisonvorbereitung einsteigen. Del Bosque gibt sich indes noch Bedenkzeit und wartet den letzten Spieltag in der Primera Division ab, bis er den endgültigen Kader mit 23 Akteuren bekannt gibt. Bereits im vorläufigen Aufgebot verzichtete der Nationalcoach auf den verletzten Carles Puyol (Barcelona) und Alvaro Negredo (Sevilla). Roberto Soldado vom FC Valencia erhielt im Angriff den Vorzug. "Er hat eine große Saison gespielt", so del Bosque über den 22-maligen Ligatorschützen.

- Anzeige -

Neben Martínez kehren unter anderen auch Chelsea-Stürmer Fernando Torres und die zuletzt verletzten Iker Casillas und Gerard Piqué (Barcelona) in den Kader zurück. Der bei Real Madrid in Ungnade gefallene, fünfmalige Welttorhüter, der 143 Spiele für die Selección absolvierte, sitzt beim spanischen Vizemeister derzeit nur noch auf der Ersatzbank. "Diego Lopez hat eine tolle Saison gespielt, aber wir vertrauen Iker, er ist einer von uns", erklärte del Bosque.

Beim Confed-Cup (15. bis 30. Juni) trifft Spanien in der Vorrunde auf Südamerika-Meister Uruguay, auf Afrika-Champion Nigeria sowie auf den Ozeanien-Vertreter Tahiti.


Spaniens 26-Mann-Kader im Überblick

Tor: Iker Casillas (Real Madrid), Víctor Valdés (FC Barcelona), Pepe Reina (Liverpool)
Abwehr: Álvaro Arbeloa, Sergio Ramos, Raúl Albiol (alle Real Madrid), Gerard Piqué, Jordi Alba (beide FC Barcelona), César Azpilicueta (Chelsea), Ignacio Monreal (Arsenal)
Mittelfeld: Xavi Hernández, Sergio Busquets, Andrés Iniesta, Cesc Fábregas (alle FC Barcelona), Xabi Alonso (Real Madrid), Santi Cazorla (Arsenal), Javi Martínez (Bayern München), Javi García (Manchester City), Beñat Etxebarria (Betis Sevilla), Jesús Navas (FC Sevilla)
Angriff: David Silva (Manchester City), Pedro Rodríguez, David Villa (beide FC Barcelona), Juan Manuel Mata, Fernando Torres (beide Chelsea), Roberto Soldado (Valencia)

27.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Javi Martinez

Vorname:Javier
Nachname:Martinez Aginaga
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:02.09.1988

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -