Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.06.2017, 22:01

Videobeweis kommt gleich dreimal zum Einsatz

Portugal patzt, Mexiko zufrieden - Vidal rettet Chile

Beim Turnierauftakt für CR7 & Co reichte Portugal eine zweimalige Führung gegen Mexiko nicht zu einem Sieg: El Tri kamen jeweils fast postwendend zurück und nahmen deshalb einen verdienten Punkt mit. Tabellenführer der Gruppe A bleibt demnach Gastgeber Russland. Am Abend kam der Videobeweis im Duell zwischen Kamerun und Chile gleich zweimal zum Einsatz - einmal zu Ungunsten, einmal zu Gunsten der Chilenen, die am Ende 2:0 gewannen.

Chicharito
Abgehoben: Mexikos Chicharito (M.) trifft per Flugkopfball zum 1:1.
© Getty ImagesZoomansicht

Europameister Portugal kam zum Auftakt des Confed Cups nicht über ein 2:2 hinaus. Die Portugiesen um Weltfußballer Cristiano Ronaldo führten gegen Mexiko dabei zweimal. Das erste Tor hatte CR7 wunderbar für Ricardo Quaresma (34.) vorgelegt, das zweite erzielte Cédric Soares (86.). Beide Male beweis El Tri aber Comeback-Qualitäten: Leverkusens Chicharito erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 (42.), Moreno in der ersten Minute der Nachspielzeit das 2:2. Für die Geschichtsbücher gab es auch etwas: Der Videobeweis kam erstmals bei einem großen Turnier der FIFA zum Einsatz. Eine Abseitsstellung von Pepe bei einem vermeintlichen Treffer war vom argentinischen Schiedsrichter Nestor Pitana übersehen worden.

Unter dem Strich war das Remis mehr als verdient für Mexiko, das über weite Strecken des Spiels mehr investiert hatte. Das sah auch Juan Carlos Osorio so. "Den Punkt haben wir uns redlich verdient. Wir hatten rund 60 Prozent Ballbesitz und viele Torchancen", sagte Mexikos Trainer nach dem Abpfiff. Und Chicharito war auch zufrieden: "Ein Unentschieden gegen den Europameister kann sich sehen lassen. Das ist ein guter Start in das Turnier."

Mit jeweils einem Zähler liegen beide Teams nach dem ersten Spieltag der Gruppe A gemeinsam hinter Spitzenreiter Russland auf Platz zwei.

Videobeweis bringt Chilenen auf die Palme

Brach für Chile den Bann: Arturo Vidal.
Brach für Chile den Bann: Arturo Vidal.
© Getty ImagesZoomansicht

Am Abend wurde es für Bayern-Star Arturo Vidal und Chile schließlich ernst. Der Südamerika-Meister traf im ersten Spiel der "deutschen" Gruppe B auf Afrika-Meister Kamerun. Und Chile, bei dem der angeschlagene Starangreifer Alexis Sanches erst spät eingewechselt wurde, entpuppte sich als die klar bessere Mannschaft. La Roja dominierte Ball und Gegner, offenbarte aber Schwächen im Abschluss und sah sich immer wieder der Gefahr ausgesetzt, in einem Konter der Westafrikaner zu laufen. Aufregung in den chilenischen Reihen gab es kurz vor dem Halbzeitpfiff, als Schiedsrichter Damir Skomina einen vermeintlichen Treffer von Vargas zuerst gab, seine Entscheidung dann aber nach Rücksprache mit dem Videoschiedsrichter wieder revidierte. Es wurde auf Abseits entschieden, eine knappe Entscheidung, mit der sich nicht jeder Chilene gleich anfreunden konnte. Es kam zu lautstarken Protesten - letztlich vergeblich.

In Durchgang zwei wurden die unzähmbaren Löwen mutiger und stellten Vidal & Co. urplötzlich vor Probleme. Das Spiel wurde abwechslungsreicher, wenngleich die Südamerikaner die bessere Mannschaft blieben und letztlich dann doch noch in Führung gingen: Vidal war es, der den gordischen Knoten löste und seine Farben per Kopf in Führung brachte (81.). Der Bann war gebrochen, und Chile legte sogar noch einmal nach - allerdings wurde wieder der Videobeweis benötigt. In der ersten Minute der Nachspielzeit scheiterte zunächst noch Sanchez kläglich, ehe Vargas abstaubte. Der Assistent hob die Fahne, entschied auf Abseits, Referee Damir Skomina bemühte wieder den Videobeweis - und dieser fiel diesmal zu Gunsten der Chilenen aus, die die Partie damit 2:0 gewannen.

drm

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
22.09. 20:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.09. 20:45 - -:- (-:-)
 
22.09. 21:30 - 1:0 (1:0)
 
22.09. 22:00 - 0:1 (0:1)
 
22.09. 22:15 - -:- (2:1)
 
22.09. 22:30 - -:- (0:1)
 
- -:- (1:1)
 
22.09. 22:45 - -:- (1:1)
 
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Hopp erneut im "Fadenkreuz" von: Bilardo - 22.09.18, 23:12 - 1 mal gelesen
Re (3): Hopp erneut im "Fadenkreuz" von: Depp72 - 22.09.18, 23:09 - 6 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Sep

Frankfurt schockt Marseille, Leipzigs Trainer rechnet mit Mannschaft ab, Schalke will's...
kicker Podcast
20. Sep

Bayern mit Champions-League-Traumstart, Ronaldo sieht Rot, Eintracht vor Geisterkulisse
kicker Podcast
19. Sep

Schalke hadert mit Schiedsrichter, BVB mit Glückstreffer zum Sieg, Kovac setzt auf Erfolg
kicker Podcast
18. Sep

Schalke will in Champions League punkten, BVB sucht Erfolg gegen Brügge, Freiwild-Debat...
kicker Podcast
17. Sep

Ribery lobt Kovac, BVB ohne Alcacer bei Champions-League-Start, Schalke mit drei Nieder...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 EURO Fußball
 
23:00 SAT1 ranFIGHTING: WM Kampf Michael Smolik vs. Enver Sljivar
 
23:00 ZDF Das aktuelle Sportstudio
 
23:20 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
23:45 SAT1 ranFIGHTING: WM Kampf Marie Lang vs. Rebeka Szendrei
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine