Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.06.2017, 23:21

Gastgeber stellt 23-köpfiges Aufgebot vor

Russland ohne Neustädter beim Confed Cup

Russlands Nationaltrainer Stanislav Cherchesov hat am Mittwochabend sein 23-köpfiges Aufgebot für den Confed Cup bekannt gegeben. Einen früheren Bundesliga-Profi ließ er außen vor: Defensivspezialist Roman Neustädter.

Roman Neustädter
Russland verzichtet beim Confed Cup auf den früheren Schalker Roman Neustädter.
© imagoZoomansicht

Im Vorjahr hatte Neustädter noch im Kader der Sbornaja bei der EM in Frankreich gestanden und auch in der Vorbereitung mehrere Einsätze für Russland bestritten. Doch beim Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) tritt Gastgeber Russland ohne den Verteidiger von Fenerbahce Istanbul an. Das hatte Coach Cherchesov Anfang der Woche bereits angedeutet.

Aus dem erweiterten Aufgebot fielen neben Neustädter, der bei Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach unter Vertrag stand, auch Verteidiger Andrei Semyonov (Terek Grosny) und Torwart Aleksandr Belenov (FK Ufa).

Die Russen treffen bei der WM-Generalprobe in der Gruppe A im Eröffnungsspiel auf Ozeanien-Meister Neuseeland, Europameister Portugal und Mexiko, den Champion des nord-und amerikanischen Verbandes CONCACAF.

Das russische Aufgebot für den Confed Cup:

Tor: Igor Akinfeev (ZSKA Moskau), Vladimir Gabulov (Arsenal Tula), Marinato Guilherme (Lokomotive Moskau)
Abwehr: Roman Shishkin (FK Krasnodar), Viktor Vasin (ZSKA Moskau), Giorgi Dzhikija, Ilya Kutepov (beide Spartak Moskau), Fedor Kudrjashov (FK Rostow), Ruslan Kambolov (Rubin Kasan)
Mittelfeld: Igor Smolnikov, Yuriy Zhirkov (beide Zenit St. Petersburg), Yuri Gazinsky (FK Krasnodar), Denis Glushakov, Aleksandr Samedov, Dimitry Kombarov (alle Spartak Moskau), Aleksandr Golovin (ZSKA Moskau), Aleksey Miranchuk, Dmitry Tarasov (beide Lokomotive Moskau), Aleksandr Jerochin (FK Rostow)
Angriff: Dmitri Poloz, Aleksandr Bukharov (beide FK Rostow), Fedor Smolov (FK Krasnodar), Maksim Kannunikov (Rubin Kasan)

cfl/sid

Was man vor der Generalprobe in Russland wissen sollte
Hanke, Stadien, Tahiti: Das ist der Confed Cup
Tapferes Haiti, Stadien, Mike Hanke und ein Trauerfall: Wissenswertes zum Confed Cup.
Wissenswertes zum Confed Cup

Bevor es 2018 in Russland ernst wird, bittet der Gastgeber der nächsten WM im Sommer 2017 zur Generalprobe, der Confed Cup steht an - und Deutschland ist zum dritten Mal dabei. Warum sich Mike Hanke nicht gerne an diese Veranstaltung zurückerinnert? Warum Manchester City die Rückennummer 23 nicht mehr vergibt? Wer die meisten Rekorde hält? Wissenswertes zum Confed Cup.
© imago, Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neustädter

Vorname:Roman
Nachname:Neustädter
Nation: Deutschland
  Russland
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:18.02.1988

weitere Infos zu Belenov

Vorname:Aleksandr
Nachname:Belenov
Nation: Russland
Verein:FK Ufa
Geboren am:13.09.1986

weitere Infos zu Semyonov

Vorname:Andrei
Nachname:Semyonov
Nation: Russland
Verein:Achmat Grosny
Geboren am:24.03.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine