Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Yaya
Nachname: Touré
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 42
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2010
Geboren am: 13.05.1983
Größe: 191
Gewicht (kg): 80
Nation:
 Elfenbeinküste
Länderspiele: 99 für Elfenbeinküste
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2001
ASEC Mimosas Abidjan
01.07.2001 - 31.12.2003
KSK Beveren
01.01.2004 - 30.06.2005
Metalurh Donezk
01.07.2005 - 15.08.2006
Olympiakos Piräus
15.08.2006 - 30.06.2007
AS Monaco
01.07.2007 - 30.06.2010
FC Barcelona
01.07.2010 - 30.06.2015
Manchester City

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Statistikdaten
Yaya Touré
 
450 Spielminuten -
 
 
1 Tore 136
 
 
6 Torschüsse 1567
 
 
1 Torvorlagen 92
 
 
5 Torschussvorlagen 1340
 
 
435 Ballkontakte -
 
 
47% Zweikampfquote 46%
 
 
375 gespielte Pässe -
 
 
323 angekommene Pässe -
 
 
52 Fehlpässe -
 
 
86% Passquote 82%
 
 
7 Foul / Hand gespielt -
 
 
4 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 5/1 2,50 1 0/0 1 2 0 0 0 0 3
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 2:3 (0:0) - - 1 1 - - - - -
 
2 H 1:1 (0:0) 2,5 - - - - - - - - 1
 
3 A 1:3 (1:1) - - - - - - - - 1
 
4 H 2:2 (1:2) 1 - - 1 - - - - -
 
5 H 1:1 (0:1) - - - - - - - - 1
 
Barclays Premier League 32/0 7 0/0 0 7 0 2 0 0 6

News und Hintergründe

ManCity: Mit Schalker Kraft nach Barcelona
Zweckoptimismus oder berechtigtes Zutrauen in die eigene Stärke? Manchester City glaubt trotz der schlechten Ausgangslage gegen den FC Barcelona ans Weiterkommen. City zieht die Hoffnung auch aus den Auftritten von Schalke 04 und Paris St. Germain - und aus zwei Darbietungen in der Vorrunde. ... [weiter]
 
Ivorer feiern Titelgewinn - Trauer in Ghana
22 Elfmeter - das Finale des Africa Cup of Nations war an Spannung kaum zu überbieten. Wie im Jahr 1992 setzte sich die Elfenbeinküste im Elfmeterschießen gegen Ghana durch. Insgesamt 22 Schützen mussten antreten, damit der Sieg für die Ivorer feststand. Ein sichtlich bewegter Kapitän Yaya Touré sprach anschließend vom größten Moment seiner Karriere, die Fans in der Metropole Abidjan feierten den Titelgewinn bis in die Morgenstunden. Trauer herrschte dagegen beim unterlegenen Finalisten Ghana, der nun weiter auf seinen insgesamt fünften Triumph waten muss. ... [zum Video]
 
Yaya Touré schließt zu Eto'o auf
Yaya Touré ist als erster Spieler in der Geschichte zum vierten Mal in Folge als Afrikas Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Der ivorische Mittelfeldakteur von Manchester City schließt damit gleichzeitig zum bisherigen Rekordsieger Samuel Eto'o auf, der die Auszeichnung ebenfalls viermal erhalten hatte. Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund wurde Zweiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Malaysia
 
12:00 EURO Motorradsport
 
12:00 SDTV Ajax Amsterdam - ADO Den Haag
 
12:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -