Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Massimiliano
Nachname: Allegri
Geboren am: 11.08.1967
Nation:
 Italien
Verein:

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Begehrter Milik bei Juve auf dem Zettel
Der ehemalige Leverkusen- und Augsburg-Flop Arkadiusz Milik ist extrem aufgeblüht, seit er die Bundesliga verlassen hat. Bei Ajax Amsterdam erzielte der polnische Angreifer, der auch schon bei der EM getroffen hat, 47 Tore in 75 Spielen. Dadurch hat der 22-Jährige Begehrlichkeiten bei den europäischen Top-Klubs geweckt. Nun soll auch der italienische Double-Sieger Juventus Turin ein Auge auf ihn geworfen haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Offiziell: Alves landet bei der
Bereits am Montagvormittag trat Dani Alves zum Medizincheck in Turin an, nun ist der Transfer des 33-jährigen Flügelverteidigers perfekt: Der 92-fache brasilianische Nationalspieler verlässt nach acht Jahren den FC Barcelona und unterschreibt bis 2018 bei Juventus. Alves ist nach Miralem Pjanic bereits der zweite namhafte Neuzugang der "Alten Dame" in diesem Sommer. ... [weiter]
 
Filippi zu Buffons Zukunft:
Er ist eines der Gesichter dieser EM 2016. Und Torwart-Legende Gianluigi Buffon kündigte bereits an, trotz seines respektablen Alters auch bei der Weltmeisterschaft 2018 noch für Italien im Tor stehen zu wollen. Einer, der es ihm zutraut, ist Claudio Filippi. Sein persönlicher Coach aus Turin weilte in diesen Tagen in Deutschland. ... [weiter]
 
Dani Alves zum Medizincheck in Turin
Dass das Kapitel FC Barcelona nach acht Jahren endet, war schon seit geraumer Zeit bekannt. Auch das Ziel von Dani Alves. Der 33-jährige Brasilianer trat am Montagvormittag bei Juventus Turin zum Medizincheck an. Laut Medienberichten soll er einen Zweijahresvertrag erhalten. Mit den Katalanen gewann der Außenverteidiger seit 2008 insgesamt 23 Titel, darunter dreimal die Champions League. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rückkaufoption gezogen: Real holt sich Morata
Real Madrid hat am Dienstag offiziell bestätigt, Alvaro Morata von Juventus Turin zurückgekauft zu haben. Für rund 30 Millionen Euro schließt sich der spanische Nationalstürmer fortan wieder den Königlichen an, von denen er erst 2014 Richtung Italien zur Alten Dame aufgebrochen war und seitdem jeweils den Scudetto gewonnen hatte. Als unumstrittener Stammspieler hat sich Morata aber seither nicht durchsetzen können, seine Kollegen Mario Mandzukic und Paulo Dybala bekamen stets den Vorzug - teils auch Simone Zaza. Ganz sicher erscheint ein Verbleib bei Real aber nicht. Immer wieder gibt es Gerüchte, Madrid wolle Morata für teures Geld (rund 75 Millionen Euro) auf die Insel verkaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
02.07.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:25 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Österreich
 
09:25 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
09:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:15 EURO Euro Fans
 
10:25 EURO Fußball