Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Luciano
Nachname: Spalletti
Geboren am: 07.03.1959
Nation:
 Italien
Verein:
Cheftrainer: seit 14.01.2016
Laufbahn
01.07.1993 - 30.06.1998
FC Empoli
01.07.1998 - 30.06.1999
Sampdoria Genua
01.07.1999 - 30.06.2000
AC Venedig
01.07.2000 - 30.06.2001
Udinese Calcio
01.07.2001 - 30.06.2002
Ancona Calcio
01.07.2002 - 30.06.2005
Udinese Calcio
01.07.2005 - 01.09.2009
AS Rom
01.01.2010 - 11.03.2014
Zenit St. Petersburg
Seit 14.01.2016
AS Rom

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

AS Rom - Vereinsnews

Top-Tore Europas - mit Bale, Ramos und Tielemans
Ob Gewaltschüsse, freche Heber oder Kunstschüsse, international war auch am vergangenen Wochenende wieder so einiges los. Eine Auswahl der besten Treffer von Belgien, Italien über Frankreich bis Spanien und Portugal. ... [zum Video]
 
Nach Roma-Rekord: Spalletti adelt Dzeko
Hinter dem 32-maligen Rekordmeister Juventus Turin strampeln sich in Italien seit Jahren verschiedene Vereine ab, um auch mal wieder den Scudetto in Händen halten zu können. Doch auch in diesem Jahr sieht alles nach der inzwischen sechsten Juve-Meisterschaft in Serie aus. Das tut der Entwicklung eines Klubs aber keinen Abbruch: Die Roma wandelt sich - und macht sich zu einem echten Herausforderer für die Zukunft auf. Ein Mann dient dabei als "Antrieb": Edin Dzeko. ... [weiter]
 
Rollende Roma - auch dank Schützenkönig Dzeko
Die Roma ist im Fußballfieber! Nach dem glanzvollen Abend in der Europa League folgten im Heimspiel gegen Torino Traumtore am Fließband. Inter Mailand behauptete sich derweil im Kampf um die internationalen Startplätze bei Bologna. Vor allem Joker Gabriel Barbosa fiel ein Stein vom Herzen. Spitzenteam Neapel blieb auf Champions-League-Kurs und brachte aus Verona drei Punkte mit. Auch Milan gewann gegen Gladbachs EL-Gegner Florenz. Aus dem Keller kam ein Lebenszeichen von Pescara. ... [weiter]
 
Nach Dzeko-Tor folgt der Dampfhammer von Paredes
Die Roma surft auf einer Euphoriewelle: Nach dem starken Auftritt beim 4:0 in Villarreal in der Europa League folgte am Sonntag im Heimspiel gegen Torino das nächste Schützenfest. Die Giallorossi fertigten den Gast aus Turin mit 4:1 ab - und erzielten dabei absolut sehenswerte Tore, die wahrlich jeden Blick wert sind. ... [zum Video]
 
Roma-Pechvogel Florenzi: Kreuzband erneut durch!
In den glorreichen 4:0-Erfolg des AS Rom beim FC Villarreal mischte sich ein bitterer Beigeschmack: Nationalspieler Alessandro Florenzi riss sich auf dem Weg zum Comeback erneut das Kreuzband, das bereits im Oktober beim Auswärtsspiel in Sassuolo gerissen war. Die Konsequenz: noch einmal sechs bis acht Monate Pause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:15 EURO Radsport
 
11:50 SDTV Vitesse Arnheim - Ajax Amsterdam
 
12:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:15 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun