Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.10.2012, 15:14

England: Auch Cole wird zur Kasse gebeten

Terry akzeptiert Sperre und entschuldigt sich

Die monatelange Affäre um John Terry und dessen Beleidigungen gegen Anton Ferdinand kann offenbar endlich abgeschlossen werden: Der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft akzeptierte die gegen ihn von der FA verhängte Vier-Spiele-Sperre und die Geldbuße von umgerechnet 270.000 Euro wegen rassistischer Beleidigung - und entschuldigte sich.

John Terry und Ashley Cole
Wurden von der FA beide zur Kasse gebeten: John Terry (r.) und Ashley Cole.
© imagoZoomansicht

"Obwohl ich über das Urteil der FA enttäuscht bin, akzeptiere ich, dass die von mir benutzte Sprache, unabhängig von den Umständen, auf dem Fußballplatz oder allen anderen gesellschaftlichen Feldern nicht akzeptabel ist", ließ der Innenverteidiger des FC Chelsea in einer Erklärung verlauten. Terry wird den Blues am Samstag im Auswärtsspiel bei Tottenham Hotspur damit erstmals gesperrt fehlen. Außerdem verpasst er das Heimspiel gegen Manchester United, den Trip nach Swansea und das erneute Aufeinandertreffen mit ManUnited im Ligapokal.

Nach Terrys Entschuldigung gab auch Chelsea eine offizielle Erklärung ab. Terrys Entscheidung, keinen Einspruch gegen das Urteil der FA einzulegen, sei richtig gewesen, befanden die Londoner. Der Klub habe weitere disziplinarische Maßnahmen gegen Terry ergriffen, machte über deren Art und Ausmaß jedoch keine Angaben.

Die FA hatte es als erwiesen angesehen, dass Terry Gegenspieler Anton Ferdinand von den Queens Park Rangers im Oktober 2011 bei einem Premier-League-Spiel rassistisch beleidigt hatte. Die Strafe von vier Spielen hatte auf der Insel für Diskussionen gesorgt, schließlich war Luis Suarez vom FC Liverpool wegen eines ähnlichen Vergehens vergangene Saison für acht Spiele gesperrt worden.

Schon vor der Verhandlung bei der FA hatte Terry, der von einem Zivilgericht im Juli in der gleichen Angelegenheit freigesprochen worden war, seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Zuvor hatte die Affäre bereits zum Rücktritt von Nationaltrainer Fabio Capello geführt.

Weitere Kreise hatte die Sache zuletzt gezogen, als Terrys Teamkollege Ashley Cole, dessen Zeugenaussage die FA-Kommission als unglaubwürdig eingestuft hatte, die Verbandsspitze via Twitter beschimpft hatte. Dafür wurde der Nationalspieler am Donnerstag nun zur Zahlung einer Geldstrafe von umgerechnet etwa 110.000 Euro verdonnert. Damit könnte die unsägliche Affäre tatsächlich abgeschlossen sein.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.05.18
Abwehr

Abwehrmann unterzeichnet Zweijahresvertrag in Brighton

 
22.05.18
Sturm

Ex-Berliner erhält einen Dreijahresvertrag

 
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
1 von 12

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Reformieren! von: goesgoesnot - 23.05.18, 00:43 - 16 mal gelesen
Re (8): Gündogan und Özil von: Fus22sel - 23.05.18, 00:33 - 21 mal gelesen
Re (2): Scheiss Relegationsspiele von: crossroads83 - 23.05.18, 00:29 - 24 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SKYS1 Wrestling: WWE
 
02:25 SDTV Cruzeiro (BRA) - Racing Club (ARG)
 
02:45 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
03:00 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
03:30 SKYS2 Golf: European Tour
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
22. Mai

Wolfsburg bleibt erstklassig, Pokalfinale: Zwayer erklärt seine Entscheidung, Offiziell...
kicker Podcast
18. Mai

Frankfurt hofft gegen Bayern auf Sahnetag, Wolfsburg nimmt erste Hürde, Serdar wechselt...
kicker Podcast
17. Mai

Favre künftig beim BVB, Atletico erneut Europa-League-Sieger, Wagner kehrt DFB-Elf den ...
kicker Podcast
16. Mai

Labbadias Blick nach vorn, DFB weist Aue-Beschwerde zurück, RB Leipzig und Hasenhüttl g...
kicker Podcast
15. Mai

Neuer und Petersen im vorläufigen WM-Kader, Rüffel für Özil und Gündogan, Aue legt Eins...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine