Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.10.2012, 14:36

Liverpool: Kosten bei rund 200 Millionen Euro

Kein Umzug: Anfield wird ausgebaut

Eines der traditionsreichsten Stadien überhaupt bleibt erhalten: Der FC Liverpool hat die Pläne für eine neue Arena nahe des Stanley Parks verworfen, nachdem die Stadt Liverpool dort eher eine Besiedlungsstruktur plant, die nicht mit einer neuen Spielstätte kompatibel scheint. Stattdessen spielen die "Reds" auch in Zukunft an der Anfield Road.

Das Stadion an der Anfield Road
Tradition pur - und bald für 60.000 Zuschauer geeignet: das Stadion an der Anfield Road.
© imago

Fast eine Dekade lang wurde über den Plänen gebrütet, sogar rund 60 Millionen Euro bereits für Pläne rund um ein neues Stadion verpulvert. Der Druck auf den Klub wuchs mit jedem Jahr, das verstrich. Denn klar ist: Nur mit einem moderneren und größeren Stadion kann der Klub langfristig den Klubs aus Manchester und London (Arsenal und Chelsea) wirtschaftlich Paroli bieten.

Besitzer John W. Henry verfolgte die Idee, in Anfield zu bleiben, schon länger. Doch lange war unklar, ob die Pläne der Stadt in der näheren Umgebung einen Ausbau zuließen. Am Montag nun hat der Verein bestätigt, dass er einen neuen Rang errichten kann. Die Kapazität des Stadions an der Anfield Road steigt damit von aktuell 45.276 auf dann 60.000 Plätze.

Unsere Präferenz war immer, hier zu bleiben.Liverpools Sportdirektor Ian Ayre

"Der heutige Tag ist ein großer Schritt voran. Jeder weiß um die Bedeutung", sagte Liverpools Sportdirektor Ian Ayre. Das Stadion, in dem die "Reds" seit ihrer Gründung vor 120 Jahren spielen, sei "die spirituelle Heimat des Vereins. Unsere Präferenz war immer, hier zu bleiben." Die Arbeiten an der Stadionerweiterung, die auch kritisiert worden war, weil umliegende Häuser abgerissen werden müssen, sollen 2014 beginnen.

Henry bestätigte, dass der Umbau letztlich zu Mehreinnahmen von bis zu 50 Millionen Euro im Jahr führen könne. "Unsere Zukunft", sagt er, "hängt nicht von diesem Stadionbau ab. Aber wir brauchen einen Verein, der sich mit den anderen in Europa messen kann." Und da kann man diesen Geldsegen gut gebrauchen, wenngleich er natürlich durch die zunächst parallel laufende Schuldentilgung unterm Strich nicht ganz so üppig ausfallen dürfte. Denn rund 200 Millionen Euro wird das neue Projekt kosten - immerhin nur rund ein Drittel eines Stadions am Stanley Park.

Bisher nahm der FC Liverpool in einem ausverkauften Stadion gegen Manchester United durch die Ticketverkäufe rund zwei Millionen Euro ein, während die "Red Devils" daheim im ausverkauften Haus locker das Doppelte generieren.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Feier auf dem Marienplatz ... alle schweben von: Hoellenvaaart - 20.05.18, 15:54 - 15 mal gelesen
Re (3): Danke für nichts von: Hoellenvaaart - 20.05.18, 15:47 - 13 mal gelesen
Re (2): hat doch wieder von: crossroads83 - 20.05.18, 15:47 - 8 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:55 EURO Nachrichten
 
20:00 SP1 Eishockey Live - Die IIHF WM
 
20:00 EURO Radsport
 
20:00 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
20:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Mai

Frankfurt hofft gegen Bayern auf Sahnetag, Wolfsburg nimmt erste Hürde, Serdar wechselt...
kicker Podcast
17. Mai

Favre künftig beim BVB, Atletico erneut Europa-League-Sieger, Wagner kehrt DFB-Elf den ...
kicker Podcast
16. Mai

Labbadias Blick nach vorn, DFB weist Aue-Beschwerde zurück, RB Leipzig und Hasenhüttl g...
kicker Podcast
15. Mai

Neuer und Petersen im vorläufigen WM-Kader, Rüffel für Özil und Gündogan, Aue legt Eins...
kicker Podcast
14. Mai

Randale nach dem HSV-Spiel, Wolfsburg und die Ruhe vor dem Sturm, hochkarätiger Neuzuga...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine